Anmeldung Fachbetriebe

Fronius IG Plus Wechselrichter: Breites PV-Anlagen-Spektrum

Die Fronius IG Plus Wechselrichter-Reihe eignet sich für den Anschluss an Solarmodule von drei bis zwölf kW Leistung. Damit ist diese Wechselrichterreihe vielfältig einsetzbar. Durch ihre Kombinationsfähigkeit sind Anschlüsse bis in den Megawattbereich möglich.
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Fronius IG Plus Wechselrichter für unterschiedlich große Anlagen

Fronius IG Plus WechselrichterBild: Fronius International GmbHDie Fronius IG Plus Wechselrichter-Serie der Fronius Deutschland GmbH unterteilt sich in insgesamt sieben Modelle. Eine Besonderheit der Fronius IG Plus Wechselrichter ist, dass eine automatische Trafoumschaltung einen gleichmäßigen Wirkungsgrad erzeugt.

Die Fronius IG Plus Wechselrichter weisen unterschiedliche Leistungsgrade auf und sind dadurch  für kleine, mittlere und große Photovoltaik-Anlagen geeignet. Der europäische Wirkungsgrad der Wechselrichter liegt laut Hersteller je nach Modell zwischen 94,8 und 95,4 Prozent.

Für den deutschen Markt bietet die Fronius Deutschland GmbH folgende verschiedene Modelle der Fronius IG Plus Wechselrichter:

- Fronius IG Plus 30
- Fronius IG Plus 35
- Fronius IG Plus 50
- Fronius IG Plus 70
- Fronius IG Plus 100
- Fronius IG Plus 120
- Fronius IG Plus 150


Leistungsmerkmale laut Hersteller

Modell

DC-Nennleistung
in Watt (W)

DC-Spannung
in Volt (V)

MPP-Spannungsbe-
reich in Volt (V)

AC-Nennleistung
in Watt (W)

europäischer
Wirkungsgrad

IG Plus 30

3170 W 600 V 230 - 500 V 3000 W 94,8%
IG Plus 35 3710 W 600 V 230 - 500 V 3500 W 95,0%
IG Plus 50 4260 W 600 V 230 - 500 V 4000 W 95,0%

IG Plus 70

6880 W 600 V 230 - 500 V 6500 W 95,1%
IG Plus 100 8520 W 600 V 230 - 500 V 8000 W 95,2%
IG Plus 120 10590 W 600 V 230 - 500 V 10000 W 95,4%
IG Plus 150 12770 W 600 V 230 - 500 V 12000 W 95,4%

Besonderheiten und Abschneiden der Fronius IG Plus Wechselrichter im Test

Eine Besonderheit der Fronius IG Plus Wechselrichter ist, dass diese allesamt mit der MIX™-Technologie versehen sind. Diese soll laut Hersteller bessere Funktionsweise der Wechselrichter beispielsweise bei bewölktem Himmel und damit maximale Erträge bei jedem Wetter garantieren. Somit soll die die Stromproduktion optimieren. Eine weitere Besonderheit der Fronius IG Plus Wechselrichter-Serie ist eine staub- und feuchtigkeitsfreie Lüftung durch einen abgeschlossenen Kanal.

Im Test des Fachmagazins Photon wurde bislang der Fronius IG Plus Wechselrichter 50 mit 4,2 kW Eingangs-Nennleistung getestet. Dieser schnitt mit einem Photon-Wirkungsgrad - noch exakter gemessen wie der europäische Wirkungsgrad - von 94,5 Prozent ab und erhielt dadurch das Testurteil "gut".

Mehr Informationen zu den Fronius IG Plus Wechselrichter erhalten Sie in der Informationsbroschüre der Fronius Deutschland GmbH oder bei Ihrem Photovoltaik Fachbetrieb vor Ort. 

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com