Kostenvoranschlag für ein Batteriespeichersystem einholen

Mehrere hundert bis einige tausend Euro Finanzierungszuschuss können Sie bei der KfW für einen Batteriespeicher bekommen. Die Förderung ist als Tilgungszuschuss an einen zinzgünstigen Kredit gekoppelt. Um den Kredit beantragen zu können, müssen Sie mit einem Angebot bzw. Kostenvoranschlag für einen Batteriespeicher zu Ihrer Hausbank gehen, und dort den Förderantrag stellen. Das Angebot für ein solches Batteriespeichersystem können Sie hier anfordern. Kostenfrei und unverbindlich.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Solaranlagen-Portal.com verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
PhotovoltaikNutzen eines StromspeichersAngebote für Solarstromspeicher einholen

Angebot für einen Batteriespeicher einholen für die KfW Förderung 275

"Holen Sie ein Angebot und einen Kostenvoranschlag für Batteriespeicher und Photovoltaik-Anlage ein. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit Ihrer Bank vor Ort. Nehmen Sie den Kostenvoranschlag gleich zum Bankgespräch mit. Ihre Bank füllt den Kreditantrag mit Ihnen aus und reicht ihn bei der KfW ein. Den Antrag stellen Sie vor Vorhabensbeginn. Der Vorhabensbeginn ist der Abschluss eines verbindlichen Liefer- und Leistungsvertrags."

So beschreibt die KfW Bank auf ihrer Internetseite offiziell den Weg, wie man den Förderkredit für das Programm 275 "Erneuerbare Energien - Speicher" beantragt. Den Kostenvoranschlag für einen Batteriespeicher zur Nachrüstung Ihrer Photovoltaikanlage, oder auch das Komplett-Angebot für eine neue Photovoltaik Anlage inkl. Batteriespeichersystem können Sie über unsere Webseite anfordern. Bei geprüften Fachbetrieben aus Ihrer Umgebung. Kostenfrei und unverbindlich.

Bildquelle: © E.ON Energie Deutschland GmbH

Die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH, die hinter Solaranlagen-Portal.com steht, bringt seit 2010 erfolgreich Interessenten für Solaranlagen und Fachbetriebe aus der Region zusammen. Und das deutschlandweit. Möglich macht dies unser umfangreiches Firmenverzeichnis mit mehreren tausend registrierten Solarteuren in Deutschland. Diese sprechen wir je nach Region gezielt mir Ihrer Anfrage an. So erhalten Sie bis zu fünf Kostenvoranschläge für einen Batteriespeicher. Und wenn Sie wünschen, auch direkt mit einem Angebot für eine neue Photovoltaik Anlage. So können Sie in Ruhe sortieren und sich für das beste Angebot entscheiden. Denn mit dem erstbesten Kostenvoranschlag sollten Sie nicht gleich zur Bank gehen. Ob es ein gutes Angebot ist, wird Ihnen ihr Bankberater nicht sagen können.

Wie kann ich einen Kostenvoranschlag bei Solaranlagen-Portal.com einholen?

Ein Angebot für einen Batteriespeicher können Sie bei uns auf mehreren Wegen anfordern. Entweder Sie starten mit einer regionalen Suche nach Solarteuren in Ihrer Nähe, oder Sie nutzen direkt unser Anfrageformular. Alternativ können Sie auch unseren Photovoltaik Rechner ausprobieren, wenn Sie neben dem Batteriespeicher auch ein Angebot für eine Photovoltaik Anlage brauchen. Der Rechner ermittelt auf Grundlage der aktuellen Einspeisevergütung, ob sich eine Photovoltaik Anlage für Ihr Dach lohnt. Das Ergebnis, was Ihnen der Rechner ausgibt, können Sie direkt nutzen, um es als Anfrage für einen Kostenvoranschlag an Fachbetriebe aus Ihrer Region weiterzuleiten.

Welche Voraussetzungen muss ein Angebot für Batteriespeicher laut KfW erfüllen?

In ihrem offiziellen Merkblatt zur Batteriespeicher Förderung nennt die KfW Bank u.a. folgende Kriterien, die ein angebotener Batteriespeicher erfüllen muss:

  • Für die Batterien des Batteriespeichersystem muss eine Zeitwertersatzgarantie von zehn Jahren vorliegen. Das heißt, bei einem Defekt wird der Zeitwert der Batterien ersetzt. Diese Zeitwertersatzgarantie muss Ihnen der Händler bzw. Hersteller des Batteriespeichersystem garantieren und durch eine Händler- oder Herstellererklärung bzw. eine Versicherungs­bescheinigung nachweisen.

Achten Sie bei Ihrem Kostenvoranschlag darauf, dass diese Bedingung eingehalten wird. Alle weiteren Information und Hintergründe zur Batteriespeicher Förderung haben wir Ihnen hier noch einmal übersichtlich zusammengestellt.

Welche Batteriespeicher derzeit am Markt erhältlich sind zeigt Ihnen unsere Marktübersicht.

Weiterlesen zum Thema "Leitfaden Solarstromspeicher"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Photovoltaik

Kombination von Nachtspeicherheizung und Solaranlage

Ist eine Solaranlage bei Nachtstromspeicherheizung möglich und sinnvoll bei ca. 10.000 KWh Stromverbrauch?
Antwort eines Haus&Co Experten

Ja, das kann eine sinnvolle Kombination sein - besonders, wenn Sie bei der Elektroheizung bleiben wollen. Sie benötigen auf jeden Fall einen Solarstromspeicher - da Sie den Strom dann tagsüber erzeugen, wenn die Nachtspeicherheizung gerade nicht vorheizt. Generell ist der Eigenverbrauch - dank sinkender Einspeisevergütung - stark in den Fokus gerückt. Da Solarstromspeicher auch aktuell noch von der KfW gefördert werden, würde ich da auf jeden Fall einmal ein Angebot anfragen.

Sie können sich das hier einmal kalkulieren (da ich keine Angaben zur verfügbaren Dachfläche habe): https://www.solaranlagen-portal.com/photovoltaik/kosten

Erfahrungen mit der Stromcloud?

Ich plane den Bau einer PV Anlage und habe von der Stromcloud gehört. Daher meine Frage: Kann ich auch nur die Cloud buchen? Eine PV Anlage habe ich ja schon bzw. plane / kaufe ich gerade. Gibt es sonst Erfahrungen mit der Stromcloud?
Antwort von energie-konzept24 GbR

Die Firma Sonnen und Senec bieten die Cloud aktiv an.

Wenn Sie die Cloud nutzen möchten brauchen Sie den Speicher der jeweiligen Firma.

Von Sonnen würde ich generell abraten da die Firma darauf bedacht ist einen hohen Ajtienweet zu erreichen um beim
Börsengang ordentlich Kasse zu machen. Ich bezweifle nur ob das für die Kunden nachhaltig ist und ob die Garantiezeiten
eingehalten werden.

Wenn Sie sich unbedingt eine Cloud leisten möchten, nehmen Sie Senec.

Generell kann ich Ihnen nur raten genau zu rechnen!

Die Berechnungen die wir mit beiden Anbietern vollzogen haben waren negativ.

Ich habe bis jetzt keine Berechnung gesehen wo der Kunde einen Vorteil hatte.

Gerne erkläre ich Ihnen die List und Tücken, die Sie im normalen Angebot nur sehr schlecht erkennen.

Mein Rat - Batterrie etwas größer als Ihr Verbrauch und auf jedenfall größer als Ihre PV Anlage.

Beispiel : 5 KWp PV Anlage dann 8 oder 9 KW Speicher !

Erfahrungen mit Solarziegeln von autarq

Haben Sie Erfahrung mit Solarziegeln der Firma autarq / Berlin? Wir interessieren uns für Solarziegel und wüssten gerne mehr über Vor- / Nachteile und technische Umsetzung.
Antwort von ENPLA GmbH

Hallo,
Ja wir haben Erfahrung mit den Solarziegeln von Autarq.
Referenzen können Sie bei uns besichtigen. Für weitere Fragen und eine Berstung kontaktieren Sie uns einfach!

ENPLA GmbH, 88630 Pfullendorf.

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Solaranlagen
Jetzt Frage stellen