Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für eine Solaranlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Vergleichen Sie kostenlos Preise für
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wählen sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann wurde Ihr Gebäude gebaut?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Fläche steht für Photovoltaikanlage zur Verfügung?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung suchen sie?
Wählen sie das Tätigkeitsfeld an ihrer Photovoltaikanlage aus
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für einen Anlagentyp handelt es sich?
Der Anlagentyp hilft dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie groß ist ihre Photovoltaikanlage?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung hat Ihre Anlage?
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jahr der Inbetriebnahme
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wünschen Sie eine Beratung zur Finanzierung?
Auf Wunsch erhalten Sie eine Beratung zu Förderkrediten und Zuschüssen durch die SWK Bank
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Erreichbarkeit
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 3 Anfragen heute 4.4/5 aus 14263 Bewertungen

    Photovoltaik & Aufständerung

    Flachdächer und Freiflächen können mit Photovoltaik nur richtig genutzt werden, wenn die Anlagen auf speziellen Montagegestellen angebracht werden. Wie diese sicher installiert beziehungsweise "aufgeständert" werden um die teuren Anlagen vor Wind und Wetter zu schützen, erfahren Sie hier.
    Jetzt Fachbetriebe für Photovoltaik finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Aufständerung für Photovoltaik auf Flachdächern und im Freiland

    Bei Flachdächern und Photovoltaik Freilandanlagen müssen Solarmodule mithilfe von Montagegestellen "aufgeständert" werden, um einen optimalen Neigungswinkel zur Sonne zu erhalten. Auf Schrägdächern ist dies durch die Dachneigung schon gegeben.

    Neben dem optimalen Neigungswinkel dient die Aufständerung dazu, die Solarmodule besser zu belüften. Bei zu hohen Temperaturen verringert sich sonst die Leistung der Photovoltaikanlage. Ebenso wird ein besserer Selbstreinigungseffekt erreicht. Regen und Schnee können bei einer größeren Neigung besser ablaufen und die Module von leichtem Schmutz befreien.

    Aufständerung Photovoltaik auf einer FreiflächeAufständerungssystem für Freiflächen | Darstellung: www.wagner-solar.com

     

    Diese Punkte bei der Aufständerung von Photovoltaik beachten

    Vor der Montage muss beachtet werden, dass durch die Aufständerung die Photovoltaikanlage anfälliger für Witterung wird. Daher müssen die Solarmodule besonders stabil angebracht werden.

    Es gibt zwei unterschiedliche Möglichkeiten der Montage. Die üblichste Form ist ein Montagegestell aus Metall, auf dem die Photovoltaik Module befestigt werden. Dieses wird fest auf dem Dach oder Boden angebracht. Zusätzlich kann das Montagegestell durch beispielsweise Betonplatten beschwert werden.

    Aufständerung Photovoltaik FlachdachAufständerungssystem für Flachdächer | Darstellung: www.wagner-solar.com

     

    Eine weitere Möglichkeit sind Wannen aus Kunststoff. Diese sind dreieckig geformt. Auf der Schräge werden die Solarmodule angebracht, die Unterseite wird fest mit dem Dach verbunden. Diese Form der Aufständerung von Photovoltaik ist für Flachdächer mit Kies- oder Betonbelag geeignet.

    Da bei Photovoltaikanlagen auf Flachdächern und bei Freiflächenanlagen meistens mehrere Reihen von Solarmodule hintereinander montiert werden, ist es wichtig, dass ausreichend Abstand zwischen den Reihen besteht, um eine Verschattung der Photovoltaikanlage zu verhindern.

    Lesen Sie mehr zum Thema Aufständerung von Photovoltaik im Beitrag zur optimalen Ausrichtung für Photovoltaikanlagen.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Photovoltaik
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Oliver Wulf, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com