Anmeldung Fachbetriebe
Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 13 Minuten
11 Anfragen heute
4.4 von 5 (12679 Bewertungen)

Photovoltaik - Komplettanlage

Wie der Name schon andeutet, sind Photovoltaik Komplettanlagen vormontiert und können mit etwas Know-how selbst aufs Dach gebracht werden. Beim Kauf sollten Sie allerdings einige Punkte beachten, damit bei der Montage keine Probleme auftreten.
Jetzt Fachbetriebe für Photovoltaik finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Photovoltaik Komplettanlage

Photovoltaik SetBildquelle: SolarWorld AGKomplettanlagen haben für private Verbraucher den Vorteil, dass sie selbst gekauft, montiert und genutzt werden können. Alle notwendigen Komponenten zum Betrieb der Photovoltaik Anlage sind enthalten. Alternativ stehen Photovoltaik Fachbetriebe bereit, die Anlage zu installieren.

Diese Bauteile sollte eine Komplettanlage beim Kauf beinhalten

Eine Photovoltaik Komplettanlage besteht aus den Photovoltaikmodulen, dem Wechselrichter, dem Montagegestell, einem Zähler, Solarkabeln und einigen Kleinteilen. Der wichtigste Bestandteil einer Photovoltaikanlage sind die Solarzellen, welche miteinander zu Solarmodulen verbunden werden. Untereinander werden mehrere Solarmodule dann zu einem Solargenerator zusammengefügt, der die Sonnenenergie in elektrischen Strom umwandelt.

Stromwandler bedenken

Vom Generator der Komplettanlage wird Gleichstrom erzeugt. Da die meisten Haushaltsgeräte mit Wechselstrom laufen, muss der erzeugte Strom umgewandelt werden. Dazu wird ein so genannter Wechselrichter eingebaut. Solargenerator und Wechselrichter werden mit speziellen Solarkabeln für Gleichstrom verbunden, der Wechselstrom über einen Zähler gemessen und in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Wird mehr Strom benötigt als die Photovoltaik Anlage erzeugt, wird Strom aus dem öffentlichen Netz genutzt. Bei unabhängigen Inselanlagen wird der erzeugte Strom in einer Batterie gespeichert und kann im Haushalt zeitunabhängig genutzt werden.

Montage von Komplettanlagen

Die Photovoltaikmodule werden bei einem Schrägdach entweder mithilfe eines Montagegestells auf die Dachziegel montiert oder im Dach integriert. Bei einem Flachdach oder bei Freilandanlagen werden die Photovoltaik Module mithilfe des Tragegestells aufgestellt.

Bei allen Fragen rund um die (Selbst)Installation von Komplettanlagen hilft Ihnen der zertifizierte Fachbetrieb vor Ort weiter, den Sie über unsere umfangreiche Datenbank finden.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im folgenden Artikel:

Photovoltaik – Vergleich & Tests

Wir finden die besten Fachbetriebe für Photovoltaik
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com