Anmeldung Fachbetriebe
Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 3 Minuten
52 Anfragen heute
4.4 von 5 (12507 Bewertungen)

Auslegung & Dimensionierung einer Solarthermieanlage

Bei der Solarthermie Berechnung ist der Warmwasserbedarf die wichtigste Kennzahl. Ist dieser bekannt, kann man die Kollektorfeldgröße und den Speicher passgenau auslegen. Die solarthermische Anlage übernimmt bei korrekter Dimen­sionierung die komplette Warmwasserbereitung im Sommer und sorgt auch in der kalten Jahreszeit für eine deutliche Entlastung bei den Energiekosten - wenn die Auslegung stimmt.
Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Solarthermie Berechnung für die solare Warmwasserbereitung

Eine Solarthermie Anlage, ob zur Trinkwasserbereitung oder zur Heizungsunterstützung, ist praktisch immer Teil eines größeren Heizungssystems. Abgesehen von entsprechend geplanten Neubauten arbeitet die Solarthermie Anlage also mit einem Heizsystem zusammen, eine gute Solarthermie Berechnung muss also das vorhandene System berücksichtigen. Zur Solarthermie Dimensionierung nutzt man bei der Trinkwasserbereitung den Begriff des "solaren Deckungsgrades". Dieser Begriff bezeichnet den Anteil der Wärmeerzeugung, den die Solarthermie Anlage im jährlichen Mittel übernimmt.

Solarthermie BerechnungDurchschnittliche Ertragsgrößen für eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung,
Bild: Abteilung No-Oil der B & R Haustechnik Ltd. & Co. KG

 

Solarthermie Auslegung - sechzig Prozent solarer Deckungsgrad ist üblich

In der Praxis hat es sich durchgesetzt, bei der Berechnung von Solarthermie für Warmwasser von einer Deckungsrate von knapp 60% auszugehen. Dies bedeutet, dass die Solarthermie Dimensionierung ausreichend ist, um im Sommer die Warmwasserbereitung vollständig zu übernehmen.

Eine Solarthermie Berechnung auf kleinere Deckungsraten nutzt nicht den vollen Einspareffekt, der durch eine solarthermische Anlage zur Trinkwasserbereitung möglich ist. Bei einer größeren Auslegung steigen die Investitionskosten oft schneller an als die Einsparung. Denn ein großer Teil der Wärme, die durch eine größere Fläche an Solarthermie Kollektoren erzielt wird, fällt vor allem im Sommer an, wo sie nicht genutzt werden kann, während die zusätzliche Wärmegewinnung im Winter nicht so stark ins Gewicht fällt.

Kollektorfläche & Speichergröße bei der Solarthermie Berechnung

Der Wasserverbrauch bildet die Grundlage einer erfolgreichen Solarthermie Berechung. Die VDI-Richtlinie 6002 geht von einem täglichen Pro-Kopf-Verbrauch von 30 Litern Warmwasser pro Person aus. Hinzu kommen beispielsweise noch Verbrauchswerte für Spül- oder Waschmaschinen, die in die Solarthermie Berechnung einbezogen werden müssen. Um die schwankende Sonneneinstrahlung auszugleichen, dimensioniert man den Solarthermie Speicher doppelt so groß wie den ermittelten Tagesverbrauch. So steht auch an strahlungsarmen Tagen noch Warmwasser zur Verfügung.

Dies bedeutet für die Solarthermie Berechnung, dass man pro Person von mindestens 60 bis 80 Litern Speichervolumen und von 1 - 1,3 Quadratmeter Flachkollektorfläche ausgehen muss. Bei Vakuumröhren liegt die nötige Kollektorfläche mit 0,8 - 1,0 Quadratmetern niedriger. Durchschnittliche Größen für eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung liegen demnach zwischen 2,5 bis 10 Quadratmetern Kollektorfläche und einer Speichergröße von 300 bis 500 Litern.

Bei der Solarthermie Berechnung sollten Fachbetriebe für Solarthermie hinzugezogen werden. Sie helfen bei der Auslegung und Berechnung und beraten über die anfallenden Solarthermie Preise und Kosten.

Wir finden die besten Fachbetriebe für Solarthermie
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com