Solarthermie Selbstbau - Solarheizungen selber bauen?

7. Oktober 2020
Selbstbau von Solarthermie ist unter handwerklich Begabten immer wieder ein Thema. Grundsätzlich lässt sich sagen: es ist möglich, einzelne Teile einer Solarheizung wie Kollektor oder das Leitungssystem in Eigenbau zusammen zu zimmern. Diese Anlagen erreichen jedoch nicht den Ertrag einer industriell gefertigten Anlage. Ob Installateursbetriebe sich auf diese Experimente einlassen und Know how oder komplexe Teile beisteuern ist ebenfalls fraglich. Hilfe und Tipps zu Montageanleitungen finden sich in Internetforen und werden dort ausgiebig diskutiert.
Dieser Artikel wurde erstellt von:
Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Selbstbau von Solarthermie nicht unterschätzen

Solarthermie SelbstbauSolarheizungen bestehen aus unterschiedlichen Komponenten. Einen Eindruck, wie komplex die Technik und ihre Bestandteile ist, bekommen Sie in unserem Bericht über Solarthermie Sets. Zum Selbstbau eignen sich deshalb nur die Teile, die technisch weniger komplex sind und ohne elektrische Teile auskommen. Dies trifft zum Beispiel auf den Kollektor zu.

Wärmetauscher, Speicher, Pumpe und Steuerungseinheit eigenen sich nicht zum selber bauen und sollten in jedem Fall gekauft werden. Ob Fachbetriebe eine Garantieleistung übernehmen, wenn die Anlage nicht nach Herstellervorgaben montiert sondern mit Eigenbau Komponenten verbunden wird, erfragen Sie bitte bei Ihrem Fachbetrieb vor Ort.

Montagetipps für Kollektoren finden sich in zahlreichen Internetforen, die sich mit Handwerk und Haustechnik beschäftigen. Wer eine Solarheizung in jedem Fall selber bauen möchte, für den empfielt sich der Kauf einer Komplettanlage. Dieses Set beinhaltet sämtliche Komponenten und kann mit handwerklichem Geschick selbst installiert werden.

Beispiele für Solarthermie Eigenbau

Solarheizungs Eigenbauten sind häufig im im Mittelmeerraum zu finden. Teilweise werden hier nur Warmwasserspeicher ohne Kollektor auf dem Dach aufgestellt. So wird das Wasser im Inneren erwärmt und dann im Haushalt verwendet.

In Deutschland ist Solarthermie Selbstbau häufig im eigenen Garten zu finden. Ein beliebtes Beispiel sind Solarduschen. Ein schwarzer Beutel mit Wasser gefüllt wird in die Sonne gehängt und liefert nach einiger Zeit warmes Wasser zum Abduschen. Auch Anlagen um Pools zu beheizen sind immer öfter ein Eigenbau. Der Kollektor besteht meistens nur aus einem schwarzen Material, welches über Rohrsystemen mit dem Schwimmbecken verbunden ist.

Generell können Selbstbau Solarheizungen in Bezug auf den Ertrag durch Solarthermie und den Wirkungsgrad von Solarthermie nicht mit den modernen und handelsüblichen Systemen mithalten. Der Ertrag auf gleicher Fläche ist deutlich geringer und deshalb nur im Sommer annähernd sinnvoll.

Weitere Informationen zum Thema Solarthermie Eigenbau lesen sie in unseren Berichten über Solarthermie Kollektoren und die Installation von Solarthermie.

Nächste Seite

Erfahrungen & Fragen zum Thema Solarheizung Selbstbau

Solarpaket zum Selbsteinbau benötigt

Ich benötige ein Angebot für ein Solarpaket zum Selbsteinbau zuzusenden mit Vakuumröhrenkollektoren, einem Pufferspeicher (Kombi Speicher mit Wassertasche, angeschlossen werden sollen die Kollektoren und ein wasserführender Kaminofen) mit 1000 l Puffer. Wir möchten vor Einbau die mögliche Förderung beantragen. Können Sie so ein Angebot machen oder haben Sie eine Empfehlung? Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Antwort von FET Fleischer EnergieTechnik

Wieso meinen hier einige Leute, Sie können mal eben eine Solaranlage mit einer Holzheizung einbauen.
Wie groß ist der Wärmebedarf des Hauses??? Was für eine Heizung ist denn installiert?????. Was soll mit der Solaranlage beheizt werden??? Wie groß soll denn die Solaranlage werden. Wie groß ist denn die Holzheizung. Also sprich: Bitte lassen Sie sich diese Anlage von einer renomierten Firma planen und einbauen. Bei einer Holzheizung sind auch umfangreiche Sicherheitsmassnahmen zu beachten.

Solarthermie im Eigenbau mit Fördermitteln?

Wenn ich selber (sehr Handwerklich begabt), eine solarthermische Anlage baue, mit Vakuumkollektoren, also keine Firma . wie ist das denn mit der Förderung ? Bekomme ich da trotzdem was? Will zu meinen bestehenden Holzvergaser ( Lopper ) 3000 >Liter ( Auch selbst Installiert ) Leitung verlegen usw. , Eine Solarthermische Anlage zur Heizungsunterstützung und Warmwasser Installieren - 15 m ² Vakuumkollektoren und zusätzlich 1000 Liter Pufferspeicher , Insgesamt 4000 Liter.
Antwort von GESBB - Ingenieurbüro

Stückholzverbrennung ist mit Abstand die unwirtschaftlichste Art der Verwertung eines Energieträges, insbesondere, wenn der Brennstoff gekauft werden muß.
Auch STA ist in EFH/ZFH selten wirtschaftlich.
Ich bezweifle die Wirtschaftlichkeit dieses Konstruktes.
Die Zusage von Fördermitteln erfordert eine Fachunternehmererklärung für die Ausreichung.

Energieeffizienz-Experte / TGA Planung / freier Gutachter

Eigene Frage stellen
Ihre Frage an die Experten

Sie stellen Ihre Frage

Haus&Co richtet diese an Experten

Sie erhalten schnell und kostenlos Antwort

?
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Solaranlagen
Jetzt Frage stellen
Ihre Frage an die Experten

Sie stellen Ihre Frage

Haus&Co richtet diese an Experten

Sie erhalten schnell und kostenlos Antwort