Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für eine Solaranlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Vergleichen Sie kostenlos Preise für
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wählen sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Fläche steht für Photovoltaikanlage zur Verfügung?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung suchen sie?
Wählen sie das Tätigkeitsfeld an ihrer Photovoltaikanlage aus
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für einen Anlagentyp handelt es sich?
Der Anlagentyp hilft dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie groß ist ihre Photovoltaikanlage?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung hat Ihre Anlage?
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jahr der Inbetriebnahme
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wünschen Sie eine Beratung zur Finanzierung?
Auf Wunsch erhalten Sie eine Beratung zu Förderkrediten und Zuschüssen durch einen Finanzdienstleister
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 18 Minuten 65 Anfragen heute 4.4 aus 14270 Bewertungen

    Montage von Solarkollektoren - Aufdachkollektor

    Die Kraft der Sonne lässt sich für Hausbesitzer passiv oder aktiv nutzen. Passiven Nutzen zieht man aus der direkten Sonneneinstrahlung in die Fenster. Aktiver Nutzen entsteht, wenn technische Hilfsmittel wie eine Kollektormontage stattfinden, um Wärme zu erzeugen( Solarthermie). Der Kollektor(lat.collegere = sammeln) ist das entscheidende Element zur Nutzung der Sonnenstrahlung für die Wärme­erzeugung. Die Anbringung von Kollektoren lässt sich durch verschiedene Montagemöglichkeiten bewerkstelligen - der Aufdachkollektor wird direkt auf dem Dach angebracht.
    Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Der Aufdachkollektor - Kollektormontage auf dem Dach

    Solarthermie Kollektoren zur Wärmeerzeugung werden bei Wohngebäuden vorwiegend auf dem Dach angebracht. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um Schrägdächer. Der Aufdachkollektor lässt sich sowohl beim Neubau eines Hauses einplanen als auch nachträglich auf Altbauten aufbringen. Im herkömmlichen Sinne ist die Solarthermie Montage also eine Arbeit für den Dachdecker, welcher allerdings mit den geltenden Unfallverhütungsvorschriften bei der Montage vertraut sein muss.

    Dachlastreserve beim Aufdachkollektor beachten

    Zu beachten ist die Statik des Daches. Diese muss bei einem Aufdachkollektor eine zusätzliche Last von etwa 300 Newton pro Quadratmeter (N/qm) tragen können. Außerdem müssen die Dachsparren so stabil verbunden sein, dass die Kollektoren weder abgleiten (z.B. bei Schneelast) noch durch starken Wind fortgetragen werden.Bei der Aufbringung gilt es, Punktbelastungen von Dachziegeln zu vermeiden.

    Es ist zu beachten, dass die Ausdehnung der Kollektoren und deren Leitungen durch Wärme nicht behindert werden darf. Ausserdem ist bei der Montage ein Augemerk darauf zu legen, dass kein Feuchtigkeitseindringen, z.B durch Starkregen oder Schmelzwasser bei Schneeschmelze, möglich ist.

    Die Rohre werden bei der Aufdachmontage auf kurzem Weg unter die Dachhaut geführt, um eine bessere Wärmedämmung der Leitungen zu erzielen. Undichtigkeiten der Dachhaut müssen beim Durchdringen selbstverständlich dringend vermieden werden.

    Vorteile beim Aufdachkollektor - Kollektormontage schnell & preiswert

    Durch die Montage vom Aufdachkollektor erzielt man verschiedene Vorteile. Die Dachhaut des Gebäudes wird kaum durch die Montage verletzt. Selbst wenn am Kollektor Undichtigkeiten auftreten, oder die Verglasung beschädigt wird, sind Defizite am Gebäude weitestgehend auszuschliessen.

    Der Aufdachkollektor ist in seiner Anbringung ausserdem schnell und dementsprechend kostengünstig. Teure Arbeiten wie das Abdecken des Daches und das Neueindrecken entfallen. Optisch schöner und thermisch günstiger geht es in vielen Fällen durch die Kollektormontage indach - vor allem im Neubau eine gern umgesetzte Option.

    Solarthermie Fachbetriebe unterstützen Sie bei der Systemwahl und übernehmen die fachgerechte Solarthermie Montage.

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Solarthermie
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com