Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für eine Solaranlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
25 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
Wer soll die Angebote erhalten:
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5)
    16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    60 Minuten seit letzter Anfrage
    31 Anfragen heute
    618.937 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 31 Anfragen heute 4.4 aus 14580 Bewertungen

    Stagnation - Solarthermie Lexikon

    Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Vor allem in den Sommermonaten kann es vorkommen, dass eine Solarthermieanlage ihre Wärme nicht mehr an den Solarspeicher abgeben kann, da kein ausreichender Wärmebedarf vorliegt. Besonders Anlagen, die auf einen hohen solaren Deckungsgrad ausgelegt sind, unterliegen oft dieser Problematik.

    Kann die Wärme nicht abgegeben werden, schaltet der Solarregler die Solarpumpe / den Kreislauf ab. Sie geht in Stagnation. Dadurch kann sich die Solarflüssigkeit im Kollektor unbotmäßig erhitzen und der Siedepunkt der Flüssigkeit kann erreicht oder überschritten werden. Eine Stagnation führt somit teilweise zu einer Verdampfung der Solarflüssigkeit. Generell sind Solarthermieanlagen auf einen solchen Zustand hin ausgelegt, jedoch kann es bei hohen Temperaturbelastungen zu Schäden an Anlagenteilen kommt bzw. das Wärmeträgermedium "altern" und an Effektivität einbüßen.

     

    Verwandte Lexikoneinträge:

    High-Flow-Solaranlage im Solarthermie Lexikon

    Low-Flow-Solaranlage im Solarthermie Lexikon

    Matched-Flow-Solaranlage im Solarthermie Lexikon

    Solarer Deckungsgrad im Solarthermie Lexikon

    Systemnutzungsgrad im Solarthermie Lexikon

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Solarthermie
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com