Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für eine Solaranlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Vergleichen Sie kostenlos Preise für Solaranlagen
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Fläche steht für Photovoltaikanlage zur Verfügung?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung suchen Sie?
Wählen Sie das Tätigkeitsfeld an Ihrer Photovoltaikanlage aus
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für einen Anlagentyp handelt es sich?
Der Anlagentyp hilft dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie groß ist Ihre Photovoltaikanlage?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung hat Ihre Anlage?
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jahr der Inbetriebnahme
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
21 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
Wer soll die Angebote erhalten:
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5)
    16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    22 Minuten seit letzter Anfrage
    43 Anfragen heute
    614.150 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 22 Minuten 43 Anfragen heute 4.4 aus 14286 Bewertungen

    Solarthermische Anlage für Warmwasser - Preise & Kosten

    Die Solarthermie Preise sind bei einer Anlage für Warmwasser niedriger als bei zusätzlicher Heizungsunterstützung. Der größte Faktor bei der Kalkulation der Kosten liegt in der Dimensionierung der Solarthermieanlage: wie viel Prozent des jährlichen Warmwasserverbrauches deckt die Anlage ab und wie groß muss dementsprechend die Kollektorfläche und Speichergröße sein?

    Solarthermie Preise & Solarthermie Kosten 2017

    Solarthermie PreiseBild: Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG

    Hinweis: diese Übersicht behandelt die Preise für Warmwasser-Solarthermie. Hier finden Sie die Preise für Kombianlagen zur solaren Unterstützung von Warmwasser und Heizung.

    Als Faustregel kann bei der Solarthermie für Warmwasser davon ausgehen, dass man pro Person 1 - 1,3 Quadratmeter Flachkollektoren und 0,8 - 1 Quadratmeter Vakuumröhren­kollektoren benötigt.

    Dazu kommt ein Speichervolumen von 60 bis 80 Litern pro Person im Haushalt. Eine solare Deckungsrate von 60 % hat sich als die wirtschaftlichste Lösung für eine solarthermische Anlage zur Warmwasserbereitung erweisen.

    Die Solarthermie Preise bewegen sich für eine durchschnittliche solarthermische Anlage für Brauchwasser zwischen 3000 und 6000 Euro. Eine Solarheizung für Warmwasser wird oft im Komplettpaket angeboten. Dies senkt die Solarthermie Preise und die einzelnen Komponenten sind gut aufeinander abgestimmt.

    Seit April 2015 gibt es wieder BAFA Förderung für Warmwasser-Solarthermie. Der Mindestförderbetrag beträgt 500 Euro. Verschiedene Boni können den Betrag erhöhen.

    Das Fachblatt "Sonne, Wind und Wärme" pflegt eine kontinuierlich überarbeitete Marktübersicht zu Warmwasseranlagen und Kombianlagen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie aktuelle und anonymisierte Auszüge aus der Marktübersicht mit Stand Frühling 2015. Diese geben die Bruttolisten- und Gerätepreise für Warmwasser-Solarthermieanlagen wider. Diese Listenpreise sind allerdings sehr variabel. Ebenso sind die Montagekosten in diesen Preisangaben nicht enthalten. Der angegebene Deckungsgrad basiert auf dem simulierten Wasserbedarf eines durchschnittlichen Referenzgebäudes.

    Beispielhafte Preise für Solarthermie Anlagen zur Warmwasserbereitung 2017:


    Kollektorfläche qm
    Kollektortyp Deckungsgrad
    Speichervolumen Liter
    Preise in €
    Anlage 1 7,05 flach
    68,8 % 400 3.300
    Anlage 2 4,72 flach 61 % 313 4.350
    Anlage 3
    5 flach 63,9 % 480 5.900
    Anlage 4
    4,26 flach 55,8 % 300 7.800
    Anlage 5 4,94 Röhre 61,1 % 316 5.200

    Zum Vergleich: Anlagenpreise aus dem Jahr 2011


    Kollektorfläche qm
    Kollektortyp Deckungsgrad
    Speichervolumen Liter
    Preise in €
    Anlage 1 5,10 flach
    53 %
    300
    3.157
    Anlage 2 5,02 flach 59 % 300 3.760
    Anlage 3
    5,10 flach
    bis 70 %
    400
    3.810
    Anlage 4
    4,56
    Röhre
    70 %
    500
    4.500
    Anlage 5 4,35 Röhre 62 % 300 5.757

    Laufende Solarthermie Kosten

    Eine solarthermische Anlage hat zwar geringe laufende Kosten, aber auch diese sollten in die Kalkulation der Preise mit einfliessen. Diese Solarthermie Kosten fallen für Wartung, Versicherung und für den Strom der Umwälzpumpe an. Die Kosten für den Pumpenbetrieb hängen vom eigenen Stromtarif ab. Ungefähr 20 Euro sind ein realistischer Wert. Eine solarthermische Anlage gegen Schäden durch Wettereinflüsse, Diebstahl oder Sachbeschädigung zu versichern kostet rund 40 Euro jährlich.

    Die genannten Solarthermie Preise und Solarthermie Kosten sind ungefähre Anhaltspunkte. Fachbetriebe für Solarthermie helfen bei der Auswahl der Komponenten. Die Kosten einer Solarheizung zur Heizungsunterstützung sind höher, aber das BAFA fördert die Installation einer solchen Kombianlage im Altbau mit höheren Fördersätzen.

    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com