Die Solar Heizung

Mit einer Solarheizung sparen Sie umweltfreundlich und effektiv Heizkosten. Wir beschreiben, was Heizen mit Solar ist und unter welchen Voraussetzungen die Technik wirtschaftlich arbeitet. Hierzu zählen eine sinnvolle Kombination der Solarheizung mit anderen Heiztechniken, um jahreszeitliche Schwankungen auszugleichen, die richtige Anlagengröße sowie ein Dach mit optimaler Ausrichtung.
Dieser Artikel wurde erstellt von:
Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Die Solarheizung hilft bei der Raumheizung und Warmwasserbereitung

Mit einer Solar Heizung nutzen Sie Sonnenenergie und unterstützen die herkömmliche Heizungsanlage wirkungsvoll. Die Solarheizung speichert die über Kollektoren gesammelte Sonnenwärme und stellt sie der Heizung zur Verfügung. So müssen Sie selbst weniger Heiz­energie - und damit Heizkosten - aufbringen.

Verhältnis zwischen Jahresertrag einer Solarheizung und dem Wärmebedarf für Raumheizung und Warmwasser |
Darstellung: Abteilung No-Oil der B & R Haustechnik Ltd. & Co. KG

Da die Sonneneinstrahlung im Sommer am stärksten ist, der Heizbedarf aber im Winter größer ist, wenn die Sonne nicht mehr so stark scheint, sollte man beachten, dass eine Solarheizung den Wärmebedarf nicht eigenständig deckt. Heizen mit Solar ist somit kein Ersatz für eine bestehende Heizung, sondern hauptsächlich ein Unterstützungssystem, welches einen gewissen Teil ihres Wärmebedarfs deckt.

Eine Solar Heizung unterstützt nahezu jedes Heizsystem

Da der Wärmebedarf eines Hauses selten komplett durch die Solarheizung gedeckt werden kann, wird das System gern mit einer anderen Technik kombiniert. Sinnvolle Kombinationen für eine Solar Heizung sind vor allem eine Gasheizung, aber auch neue und regenerative Techniken wie eine Pelletheizung oder Wärmepumpe eigenen sich für eine Solarheizung. Eine automatische Steuereinheit sorgt dafür, dass das Zusatzsystem einspringt, wenn der Wärmebedarf nicht mehr durch die Solar Heizung gedeckt werden kann.

Des Weiteren kann eine Solarheizung auch die Warm­wasserbereitung anteilig übernehmen. So können Sie den Überschuss der Solarenergie in den Sommer­monaten zusätzlich zur Erwärmung ihres Brauchwassers nutzen.


Heizen mit Solar

Eine Solarheizung sammelt mithilfe von Sonnenkollektoren Wärme und überträgt diese auf eine Träger­flüssigkeit, welche durch Rohre in einen Speicher transportiert wird. Diese Wärme wird zur Beheizung des Hauses genutzt. Für die Effizienz einer Solarheizung spielt dabei die vorhandene Dachfläche eine entscheidende Rolle. Auf unseren Seiten erfahren Sie, inwieweit ihre Dachneigung für eine Solarheizung geeignet ist und wie die Dach­ausrichtung beschaffen sein muss, um das Meiste aus der Solarheizung herauszuholen.

Größe einer Solar Heizung

Eine Kombi-Solarheizung ist größer als eine reine Anlage zur Warmwasser­aufbereitung. Je größer der Speicher ist, desto mehr Sonnenwärme kann gespeichert und zum Heizen mit Solar genutzt werden. Hier sollte man ein gesundes Verhältnis zwischen Speichergröße und Investitionskosten für die Solarheizung finden. Eine Kollektorfläche von rund 8 bis 20 Quadratmetern und ein Speicher mit einem Volumen zwischen 600 und 2.000 Litern kann im jährlichen Mittel eine Deckung von etwa 20 bis 30% mit einer Solarheizung erreichen.

Lesen Sie hier mehr zu Preisen für eine Solarheizung. Nutzen Sie auch unsere kostenfreie Postleitzahlen-Suche, um professionelle Beratung oder Angebote von Fachbetrieben für eine Solar Heizung in Ihrer Nähe zu erhalten.

Nächste Seite

Erfahrungen & Fragen zum Thema Solarheizung

Solarthermieanlage stagniert zu viel?

Meine Solaranlage lädt beim aktuellen sonnigen Wetter den Speicher am späteren Vormittag auf die max. Temperatur 90° und geht dann "in Dampf". Die Anlage ist dann bis kurz vor Sonnenuntergang in diesem Zustand. Wird während des Mittags/Nachmittags Warmwasser entnommen wird der Speicher nicht mehr erwärmt!!! Obwohl im Kollektor beliebig viel Wärme abgerufen werden könnte. Lt. Hersteller meiner Solaranlage tritt dieses Verhalten bei allen Solarheizsystemen auf. => dies ist ein gravierender Systemfehler, der mit entsprechendem Design zu vermeiden wäre. => Das ist eine ähnliche Verbrauchertäuschung wie die "Dieselaffäre.
Antwort von Wagner & Voß GbR Heizungstechnik

Dies ist tatsächlich ein Problem vieler Solarthermieanlagen. Das Problem ist, Angebot und Nachfrage in Einklang zu bringen! Mögliche Gründe für die Stagnation in Ihrem Fall:

1. Speicher-Kollektor-Größenverhaltnis passt nicht (Kollektorfläche zu groß, Speicher zu klein etc.)
2. zu wenig Abnahme

Abhilfe:
1. Nutzerverhalten ändern, mehr Abnahme bevor es zu Stagnation kommt!
2. größeres Speichervolumen, damit mehr Sonnenenergie genutzt werden kann.

Beste Grüße
Thomas Wagner

Heizungssanierung mit Solarheizung und Mini-BHKW für Wohnanlage

Wir wollen in einer von uns verwalteten Eigentums-Wohnanlage, Bj. 1963 mit 18 WE evtl. umstellen auf Solarthermie-Heizung mit Mini-BHKW und erbitten daher um kostenfreie unverbindliche Beratung. Wir bitten um Kontaktaufnahme zu uns.
Antwort von Handelsvertretung Zinner

Hier wäre eine Neueindeckung mit Solarziegel der Fa. Solteq zu empfehlen.
Es erfolgt eine genaue Bedarfsberechnung durch den zuständigen Berater.

Solarheizung für Gartencafe

Für mein kleines Gartencafe möchte ich eine Beratung für eine Heizung mit Solar. Wer ist in meiner Nähe zuständig?
Antwort eines Haus&Co Experten

Guten Tag,

gerne können Sie auch unsere kostenlose Fachbetriebssuche unter https://www.solaranlagen-portal.com/solarthermie/fachbetriebe-finden einmal ausprobieren, falls es keine passenden Rückmeldungen geben sollte.

Strom & Heizung mit Solar

Wir möchten unser Strom und Heizungssystem auf Sonnenenergie umstellen. Können Sie uns beraten?
Antwort von Elektrohaustechnik Niere

in fragen um die photovoltaik könnt ich ihnen beim sparen von strom und heizkosten weiterhelfen.
bitte kontakten sie mich.

Eigene Frage stellen
Ihre Frage an die Experten

Sie stellen Ihre Frage

Haus&Co richtet diese an Experten

Sie erhalten schnell und kostenlos Antwort

?
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Solaranlagen
Jetzt Frage stellen
Ihre Frage an die Experten

Sie stellen Ihre Frage

Haus&Co richtet diese an Experten

Sie erhalten schnell und kostenlos Antwort