Lohnt sich eine Solaranlage?

Macht es Sinn, eine Photovoltaikanlage zu kaufen? Welchen Nutzen habe ich davon, wenn ich meine Heizung mit einer Solarthemieanlage kombiniere? Rentiert sich sowas überhaupt? Zentrale Fragen, die sich jeder Hausherr bei Interesse an einer Solaranlage frühzeitig stellt. Da das Thema "Lohnt sich eine Solaranlage" von zentraler Bedeutung ist, haben wir Ihnen an dieser Stelle alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Lohnt sich eine Solaranlage? Kosten & Nutzen einer Photovoltaikanlage

Photovoltaik & Solarthermie auf einem DachPhotovoltaik-Module (unten) und Solarthermie-Kollektoren (oben) auf einem
Dach | © Horst Schmidt - Fotolia.com
Eine Photovoltaik Solaranlage erzeugt Strom, für den Sie als Anlagenbetreiber Geld vom Staat bekommen. Und das fest für 20 Jahre. In dieser Zeit erwirtschaftet die Photovoltaik Solaranlage mehr Geld, als Sie für die Anschaffung und den Betrieb der Anlage ausgeben.

Lohnt sich eine Solaranlage? Die Rechnung scheint bei Photovoltaik aufzugehen. Dazu muss gesagt werden, dass die Anschaffungskosten für eine Photovoltaik Solaranlage kontinuierlich sinken. Und das seit Jahren. Gleichzeitig wird aber auch die Einspeisevergütung, also das Geld, das Sie als Anlagenbetreiber vom Staat für den erzeugten Strom bekommen, kontinuierlich gekürzt, um Kosten und Nutzen einander anzugleichen. Ob sich eine Photovoltaik Solaranlage lohnt, wird in diesem Zusammenhang immer wieder aufs neue thematisiert. Unser Photovoltaik Rechner liefert Ihnen unverbindlich und kostenfrei eine erste Einschätzung hierzu.

Aktuell lohnt sich eine Solaranlage zur Stromerzeugung aber auch noch aus einem anderen Grund. Mit Photovoltaik lässt sich Strom mittlerweile schon zum gleichen Preis (und günstiger) erzeugen wie Strom, den man vom Netzbetreiber bezieht. Mit dem Aufkommen von Stromspeichern und einer eigenen Förderung für diese Speicher lohnt sich eine Solaranlage zunehmend auch, um den selbst erzeugten Strom selbst zu verbrauchen (anstatt ihn vollständig einzuspeisen).

Wie wirtschaftlich eine Investition im Einzelfall genau ist, ermittelt gern und unverbindlich ein Photovoltaik Fachbetriebe im Rahmen eines Ortstermins.

Lohnt sich eine Solaranlage? Kosten & Nutzen einer Solarthermieanlage

Diese Frage stellt man sich natürlich nicht nur bei einer Photovoltaik Solaranlage, sondern auch bei einer thermischen Solaranlage. Die thermische Solaranlage macht sich vor allem über eingesparte Heizkosten bezahlt. Aber auch Planung, Installation & Betrieb kosten Geld. Sie müssen die Kosten einer Solaranlage jedoch nicht vollständig aus eigenen Mitteln tragen: viele Geldgeber unterstützen mit Zuschüssen oder zinsgünstigen Darlegen den Kauf einer thermischen Solaranlage.

Ein wichtiger Punkt bei der Frage "Lohnt sich eine Solaranlage" stellt die bedarfsgerechte Planung dar. Die Mehrkosten für eine überdimensionierte Solaranlage lohnen sich nicht - im Sommer liegt gar kein ausreichender Wärmebedarf vor und es wird unnötig Energie bereitgestellt. Deshalb empfiehlt es sich, kompetente Hilfe bei der Planung in Anspruch zu nehmen, damit sich die Investition auch wirklich auszahlt. In der folgenden Auflistung finden Sie alle nötigen Informationen für den Kauf einer effizienten thermischen Solaranlage.

Kosten und Nutzen einer Solarthermieanlage - ob zur Heizungsunterstützung und / oder Warmwasserbereitung - rechnet Ihnen individuell auch einen Fachbetrieb für Solarheizungen aus Ihrer Nähe durch.

Das könnte sie auch interessieren:

Kriterien für einen Preis-Vergleich von Solarkollektoren mit Hintergrundinfos zur Preis-Entwicklung der vergangenen Jahren und aktuellen Hersteller-Preisen.
Ob sich eine Photovoltaik Anlage auf Ihrem Dach lohnt, können Sie mit unserem Solarrechner herausfinden: Kosten, Ertrag, Vergütung und Rendite werden ermittelt.

Autor: Christian Märtel