Solaranlagen-Portal.com Blog – Solar News

Frühling beflügelt Interesse an Photovoltaik-Anlagen

SC-Index_April 2014Das Interesse an Photovoltaik-Anlagen ist im März wieder überdurchschnittlich angestiegen. Nachdem im Februar der SolarContact-Index mit 100 Punkten dem durchschnittlichen Anfrageaufkommen des 12 Monatsdurchschnitts entsprach, scheint sich der Frühlingsanfang im März positiv auf die Investitionsstimmung in kleinere PV-Anlagen des Endkundensegments bis 30 kWp auszuwirken. weiterlesen

Kabinettsbeschluss zur EEG-Reform stößt auf scharfe Kritik

Kabinettsbeschluss zur EEG-Reform stößt auf scharfe Kritik_BSW-Solar/UpmannIn der heutigen Sitzung des Bundeskabinetts wird über die endgültige Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) entschieden. Die über die letzten Wochen kontrovers diskutierte EEG-Novelle stößt auch weiterhin auf scharfe Kritik. Allen voran die Solarwirtschaft sieht im neuen EEG 2014 eine große Entlastung für “Klimasünder”, während “Klimaschützer” andererseits abkassiert würden. Die geplante Ökostrom-Abgabe auf Solarstrom stehe im Widerspruch zur Energiewende und bremse diese immens aus. Die Solarwirtschaft fordert eindeutige Nachbesserungen von Bundestag und Bundesrat. weiterlesen

PV-Zubau im Februar 2014 auf Zwei-Jahres-Tief gefallen

PV-Zubau im Februar 2014 auf Zwei-Jahres-Tief gefallenNach neuesten Zahlen der Bundesnetzagentur ist die Zahl der im Februar neu installierten Photovoltaik-Leistung erneut stark rückläufig. Lediglich 5.411 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 110,414 Megawatt sind im Februar 2014 bei der BNetzA gemeldet worden. Insgesamt sind nun fast 36 Gigawatt PV-Leistung in Deutschland installiert. Ab 1. April fällt dann die Einspeisevergütung um einen Prozent. weiterlesen

PV-Frühjahrscheck verhindert Ertragseinbußen

PV-Frühjahrscheck verhindert Ertragseinbußen_BIld_Marina_LohrbachDer Frühling scheint endgültig Einzug erhalten zu haben. Somit ist es auch wieder Zeit für Betreiber von Solaranlagen einen Frühjahrscheck durchzuführen. Photovoltaikanlagen müssen regelmäßig gewartet und gereinigt werden, um Ertragseinbußen zu vermeiden. Gerade nach der kalten und nassen Witterung der vergangenen Monate können verdreckte oder sogar beschädigte PV-Module nicht mehr die volle Leistung erbringen. Doch nicht in jedem Fall ist eine Reinigung unbedingt notwendig. Wir zeigen die Ausnahmen. weiterlesen

EEG-Reform: Angeblich Sondergipfel für 1. April geplant

Ministerpraesidentenkonferenz_Bild_Vertretung des Landes beim Bund | Staatsministerium Baden-WürttembergAktuellen Medienberichten zufolge soll voraussichtlich am 1. April 2014 ein Sondergipfel zum Thema EEG-Reform zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesenergieminister Sigmar Gabriel und den Ministerpräsidenten der jeweiligen Bundesländer geplant sein. Unbestätigten Gerüchten zufolge wollen Merkel und Gabriel erkunden, ob die angestrebte EEG-Reform in Anbetracht zahlreicher Änderungswünsche der Länder überhaupt noch umsetzbar sei. weiterlesen

Stromspeicherförderung nur kurzfristig attraktiv für Endkunden

Stromspeicherförderung nur kurzfristig attraktiv im Endkunden-Segment_Bild_BSW-SolarSolarbatterien werden seit Mai 2013 durch die KfW-Bank gefördert. Diese Förderung gilt in Verbindung mit einer Photovoltaik-Neuinstallation als auch als für die Nachrüstung von Bestandsanlagen bis maximal 30 kWp PV-Leistung, die nach dem 31.12.2012 in Betrieb genommen wurden. Zuletzt hatte der BSW-Solar Ende 2013 berichtet, dass bis Ende November letzten Jahres rund 2.300 Anträge für den Tilgungszuschuss von der KfW-Bank bereits bewilligt wurden. Das klingt im ersten Augenblick nach einer stattlichen Anzahl, doch eine genaue Beurteilung der Anreizwirkung der Solarspeicherförderung hat bislang gefehlt. Der SolarContact-Index wurde nun speziell in Bezug auf den Fördereffekt von Solarstromspeichern ausgewertet und lässt erkennen, dass die Förderung lediglich in den ersten Monaten nach Einführung einen realistischen Investitionsanreiz geschaffen hat. weiterlesen

PV-Zubau im Januar 2014 erneut niedrig

PV-Zubau im Januar 2014 erneut niedrig_Bild_Hendrik_Schwartz_Fotolia.comWie die Bundesnetzagentur heute bekannt gab, wurden im Januar 2014 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt 193 Megawatt-peak neu errichtet. Auch wenn der Zubau gegenüber dem Dezember 2013 leicht gestiegen ist, so ist der PV-Zubau im Januar 2014 dennoch der zweitniedrigste Wert der vergangenen zwei Jahre. Daraus lässt sich außerdem schließen, dass die Degression der Einspeisevergütung ab Mai ein Prozent betragen dürfte. weiterlesen

Woche der Sonne: Solaranlagen-Portal.com unterstützt Pelletheizungs- und Solaranbieter

Woche der Sonne: Solaranlagen-Portal.com unterstützt Pelletheizungs- und SolaranbieterVom 9. bis 18. Mai wird sich auch 2014 die “Woche der Sonne” wieder rund um die Energie aus der Sonne drehen: Handwerker, Energieberater, Kommunen, Initiativen und Schulen informieren über die Nutzung von Solarstrom, Solarwärme und das Heizen mit Pellets. Dieses Jahr werden die Anbieter von Solaranlagen und Pelletheizungen vom Solaranlagen-Portal.com begleitet, die allen teilnehmenden Betrieben den Zugang zu Endkundenanfragen aus ganz Deutschland zur Verfügung stellt. weiterlesen

Gratis-Strom für Speicherbetreiber dank Econamic Grid

Gratis-Strom für Speicherbetreiber dank Econamic GridJedes Jahr stehen im öffentlichen Stromnetz mehrere Millionen Kilowattstunden überschüssige Energie zur Verfügung (negative Regelleistung). Dieser Reststrom muss entweder künstlich verbraucht oder Kraftwerke nach EEG abgeregelt werden, damit das Stromnetz entlastet wird. Die Firma Deutsche Energieversorgung GmbH hat nun mit Econamic Grid ein Energiekonzept entwickelt, mit dem Besitzer eines SENEC.Home Batteriesystems kostenlos Strom speichern können. weiterlesen

Solarthermie weiter verbreitet als Photovoltaik

Solarthermie weiter verbreitet als PhotovoltaikJeder, der an eine Solaranlage denkt, assoziiert damit automatisch die klassische, stromerzeugende Photovoltaikanlage. Kaum einer kennt die Solarthermie, geschweige denn weiß der Durchschnitt, was das ist oder wozu sie dient. Doch stimmt das wirklich? Nein – zumindest wenn man sich auf Einfamilien- und Reihenhausbesitzer beschränkt, besagt eine aktuelle Forschungsarbeit der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FFE). Die Studie des FFE wirft einen genaueren Blick auf die Marktdurchdringung der beiden Solartechnologien – mit überraschenden Ergebnissen. weiterlesen

Seite 1 von 3812345...102030...Letzte »