Ein günstiger Fachmann für die Installation einer Solaranlage ist schwer zu finden. Auf Solaranlagen-Portal listen wir über 2.000 geprüfte Fachhandwerker für diese Tätigkeit auf. In Siegen sowie in ganz Deutschland. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Sollten Sie sich nach einer Beratung für eine eigene Photovoltaik Anlage entscheiden, um Strom in Zukunft selbst zu erzeugen, schauen Sie auf unserem Portal nach. Über 2.000 geprüfte Firmen in ganz Deutschland u.a. in Siegen sind bei uns gelistet. Hausbesitzer sind gut beraten einen Kostenvoranschlag von verschiedenen Installateuren für die Photovoltaik Anlage einzuholen, um hohe Anschaffungskosten zu vermeiden. Um mehrere Angebote ohne viel Aufwand zu erhalten nutzen Sie einfach die kostenlose Anfragefunktion auf unserer Seite. Sie erhalten mit 2 Minuten Arbeit bis zu 5 Angebote von Fachfirmen aus Siegen und Umgebung.

Sie wollen wissen, ob andere Kunden mit bestimmten Anbietern von Solaranlagen (Photovoltaik oder Solarthermie) gute Erfahrungen gemacht haben? Über unser Portal holen wir Meinungen und Bewertungen der ehemaligen Kunden ein und empfehlen Ihnen so nur die besten Betriebe für Ihre Solaranlage (Strom oder Warmwasser). Mit unserem Portal informieren wir Sie auch gerne redaktionell zu Themen rund um Solarenergie. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Solar Projekt in Siegen - Christian Märtel

Photovoltaik Vorteile

Heutzutage hört man oft von regenerativer Energie und Photovoltaik. Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage, wissen aber noch nicht, welche Vorteile diese Form der Energiegewinnung für Sie hat? Wir informieren Sie hier!

Photovoltaik, Info, Vorteile, Beratung

Netzverknüpfungspunkt

Der Netzanschluss erfolgt laut Erneuerbare-Energien-Gesetz an dem Verknüpfungspunkt. Strittig ist die Frage, ob der nächstgelegene Verknüpfungspunkt immer genutzt werden muss und wie sich der nächstgelegene Punkt überhaupt ermitteln lässt.

Netzverknüpfungspunkt

Inbetrieb & Bundesnetz

Es besteht keine Verpflichtung, Photovoltaik-Anlagen bei der Bundesnetzagentur anzumelden. Grundsätzlich können die Module zur solaren Stromerzeugung ohne jede Meldung betrieben werden.

Photovoltaik FAQ: Anmeldung einer PV-Anlage im Zuge der Inbetriebnahme

Netzverknüpfungspunkt

Um den Netzverknüpfungspunkt endgültig festzulegen, steht zunächst immer die Wirtschaftlichkeitsprüfung im Raum. Für Photovoltaik Anlagen soll der Verknüpfungspunkt ausgewählt werden, der wirtschaftlich und technisch betrachtet günstig ist.

Zuweisung des Netzverknüpfungspunkt