Ein günstiger Fachmann für die Installation einer Solaranlage ist schwer zu finden. Auf Solaranlagen-Portal listen wir über 2.000 geprüfte Fachhandwerker für diese Tätigkeit auf. In Kiel sowie in ganz Deutschland. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Sollten Sie sich nach einer Beratung für eine eigene Photovoltaik Anlage entscheiden, um Strom in Zukunft selbst zu erzeugen, schauen Sie auf unserem Portal nach. Über 2.000 geprüfte Firmen in ganz Deutschland u.a. in Kiel sind bei uns gelistet. Verbraucher sollten vor einer endgültigen Kaufentscheidung Preise vergleichen. Der Markt für Solarmodule ist stark in Bewegung, vertrauen sie nicht auf das erstbeste Angebot. Angebote von Solarfirmen können Sie über das Solaranlagen-Portal kostenlos einzuholen. Wir senden Ihre Daten an bis zu fünf geprüfte Betriebe in Ihrer Umgebung rund um Kiel. Um sicherzustellen, dass wir Ihnen nur Angebote von erfahrenen und qualifizierten Solarteuren für Ihre Solaranlage (Strom oder Warmwasser) erhalten, holen wir regelmäßig Meinungen und Erfahrungen unserer Kunden ein - und zeigen Ihnen diese Bewertungen auch gleich bei jeder vermittelten Firma an.

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Fachbetrieben für Solaranlagen (Photovoltaik oder Solarthermie) in folgenden Stadtteilen von Kiel: Brachenfeld, Bugenhagen, Einfeld, Faldera, Gadeland, Gartenstadt, Stadtmitte, Tungendorf, Wittorf

Photovoltaik & Dach

Sie denken über die Installation einer Photovoltaikanlage nach, wissen jedoch nicht, ob Ihr Dach dafür geeignet ist? Wir erklären Ihnen, wie geeignet Ihr Dach ist und was es bei der Anbringung je nach Dachart zu beachten gibt.

Photovoltaik & Dach – Schrägdach, Flachdach, Pultdach

Solarthermie Betrieb

Umfassende Übersicht zur Installation und dem laufenden Betrieb einer Solarthermieanlage mit Videos, Tipps aus der Praxis & Hinweisen zur Anlagenplanung.

Solarthermie Betrieb

PV-FAQ: Verzugszinsen

Der Anlagenbetreiber kann unter definierten Umständen Verzugszinsen erheben, wenn der Netzbetreiber mit der Zahlung der Vergütung für den durch den Anlagenbetreiber erzeugten solaren Strom in Verzug gerät.

Photovoltaik FAQ: Entsteht bei Zahlungsverzug Anspruch auf Verzugszins

Netzverknüpfungspunkt

Um den Netzverknüpfungspunkt endgültig festzulegen, steht zunächst immer die Wirtschaftlichkeitsprüfung im Raum. Für Photovoltaik Anlagen soll der Verknüpfungspunkt ausgewählt werden, der wirtschaftlich und technisch betrachtet günstig ist.

Zuweisung des Netzverknüpfungspunkt