Das Solaranlagen-Portal widmet sich ganz dem Thema Solarenergie. Wir möchten Verbraucher informieren und den Kontakt zu geprüften Fachbetrieben in Heidelberg und ganz Deutschland vermitteln. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Sollten Sie sich nach einer Beratung für eine eigene Photovoltaik Anlage entscheiden, um Strom in Zukunft selbst zu erzeugen, schauen Sie auf unserem Portal nach. Über 2.000 geprüfte Firmen in ganz Deutschland u.a. in Heidelberg sind bei uns gelistet. Verbraucher sollten vor einer endgültigen Kaufentscheidung Preise vergleichen. Der Markt für Solarmodule ist stark in Bewegung, vertrauen sie nicht auf das erstbeste Angebot. Um mehrere Angebote ohne viel Aufwand zu erhalten nutzen Sie einfach die kostenlose Anfragefunktion auf unserer Seite. Sie erhalten mit 2 Minuten Arbeit bis zu 5 Angebote von Fachfirmen aus Heidelberg und Umgebung.

Wie erhalten wir die Bewertungen für die Vielzahl von Solarteuren und Fachbetrieben für Solaranlagen (Photovoltaik oder Solarthermie)? Wir setzen uns mit jedem Anfrager in Verbindung und fragen nach dem Erfahrungen und den persönlichen Meinungen zur Kompetenz und Freundlichkeit der Betriebe. Von diesem Erfahrungsschatz profitieren Sie als Anfrager! Ob sich Solar Anlagen für Sie rechnen, können Sie auf unserem redaktionell betreuten Portal einfach nachlesen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne! Christian Märtel

Konversionsfläche? Ja!

Ist anvisiertes Bauland eine Konversionsfläche im Sinne des EEG und damit förderfähig? Diese Frage kann im Zweifels- und Streitfall bis zur Klärung durch die Clearingstelle EEG führen. So auch im folgenden Beispiel.

Photovoltaik FAQ: Praxisbeispiel für Entscheid als Konversionsfläche

PV-FAQ: Verschattung

Verschattungselemente sind nicht förderfähig, auch wenn sie fest mit dem Gebäude verbunden und zudem ausschließlich für den Zweck der Verschattung bestimmt sind.

Photovoltaik FAQ: Einspeisevergütung für Verschattungselemente

Solarförderung 2014

Die Solarförderung für PV-Anlagen umfasst 2014 die gesetzliche Einspeisevergütung für den erzeugten Solarstrom sowie zinsgünstige Kredite verschiedener Banken. Solarthermie Anlagen wird als Solarförderung 2014 ein finanzieller Zuschuss vom Bafa gewährt.

Solarförderung 2014, Solarförderung aktuell

E3DC S10

Die E3DC GmbH aus Osnabrück in Niedersachsen entwickelt Energiespeichersysteme für Elektroautos, fernwartbare Energiemanagementsysteme und PV-Wechselrichter. Dieses Know-how ist in die Entwicklung einer Solar Batterie eingeflossen, der E3DC S10.

E3DC, E3DC S10, E3DC Speicher, E3DC Solar Batterie