Danfoss Triplelynx Wechselrichter

14. April 2021
Die Danfoss Triplelynx Wechselrichter sind für kleine bis mittlere Photovoltaik-Anlagen konzipiert. Sie arbeiten im Gegensatz zu den Unilynx Wechselrichtern nicht ein-, sondern dreiphasig. Durch diese und weitere Leistungsmerkmale sind die Danfoss Triplelynx Wechselrichter flexibler als die UniLynx-Reihe bei der Auslegung von PV-Anlagen.
Dieser Artikel wurde von
Thorben Frahm für www.Solaranlagen-Portal.com verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Danfoss Triplelynx - Wechselrichter für kleine und mittlere PV-Anlagen

Copyright © Danfoss Solar Inverters A/SDie transformatorlose Multistring-Wechselrichter-Reihe Danfoss Triplelynx ist für kleine bis mittlere Anlagen geeignet. Zwei der insgesamt vier Wechselrichter der Marke Danfoss sind vom Fachmagazin Photon als "sehr gut" getestet worden.

Die Triplelynx Wechselrichter warten mit unterschiedlichen Leistungsgraden auf. Ihre Leistung liegt, je nach Modell, zwischen maximal acht und 15 Kilowatt.Dabei ist eines der Modelle, der Triplelynx 8k, ausschließlich für kleine Anlagen vorgesehen, der TripleLynx Wechselrichter 10k indes sowohl für kleine als auch mittlere Aufdach- und Freiflächenanlagen.

Die Modelle 12,5k und 15k eignen sich mit Leistungen von 12,5 und 15 Kilowatt nicht für kleinere Photovoltaikanlagen. Folgende Triplelynx Wechselrichter sind auf dem Markt erhältlich:

- Triplelynx 8k
- Triplelynx 10k
- Triplelynx 12,5k
- Triplelynx 15k

Danfoss Triplelynx Wechselrichter Wirkungsgrad & Testergebnisse

Laut Angaben des Herstellers erzielen alle vier Triplelynx Wechselrichter einen maximalen Wirkungsgrad von 99,9 Prozent (statisch) beziehungsweise 99,8 Prozent (dynamisch). Der europäische Wechselrichter Wirkungsgrad, den viele Hersteller angeben und laut Fachmagazin Photon realisitischerer Leistungsgrad, wird in den Informationen zu den Danfoss Triplelynx Wechselrichter nicht aufgeführt.

Allerdings hat das Fachmagazin in den Ausgaben 04/2010 und 06/2010 den Triplelynx 10k und den Triplelynx 15K getestet. Bei diesen wurde unter realistischen Bedingungen ein Wirkungsgrad von 96,5 Prozent und 96,7 Prozent ermittelt. Dies ergab eine positive Bewertung für die beiden Danfoss TripleLynx Wechselrichter mit "sehr gut".

Die Leistungsdaten der TripleLynx Wechselrichter-Reihe sind laut Hersteller:

Modell

DC-

Nennleistung

in Watt (W)

DC-

Spannung

in Volt (V)

MPP-

Spannungsbe-

reich in Volt (V)

AC-

Nennleistung

in Watt (W)

europäischer

Wirkungsgrad

8k

8250

700

(1000max)

345 - 800 8000 97%

10k

10300

700

(1000max)
430 - 800 10000 97%

12,5k

12900

700

(1000max)
358 - 800 12500 97,3%

15k

15000

700

(1000max)
430 - 800 15000 97,4%

Was zeichnet die Danfoss Triplelynx Wechselrichter aus?

Mit kompakten Maßen und einem Gewicht von 35 Kilogramm sind die TripleLynx Wechselrichter vergleichsweise leicht und dadurch einfach in der Montage. Sie bieten zudem eine hohe Flexibilität im Layout der jeweiligen Photovoltaik-Anlage durch eine bestmögliche Wechselrichter Funktionsweise mit maximaler Gleichstrom-Spannung von 1000 Volt, dreiphasigem Ausgang und mehreren MPP-Trackern.

Letztere optimieren individuell die Leistung des TripleLynx Wechselrichters bei unterschiedlichen Bedingungen beispielsweise im Jahres- und Tagesverlauf. Zudem haben die Danfoss Wechselrichter einen Trennschalter von der Photovoltaik-Anlage (DC-Trennschalter) und ein integriertes Display.

Weitere Informationen zum Danfoss TripleLynx Wechselrichter finden Sie im Referenzhandbuch des Herstellers.

Weiterlesen zum Thema "Triplelynx Pro"

Erfahrungen & Fragen zum Thema TripleLynx

Fehlermeldung an Wechselrichter

Meine Solaranlage hat 2 Danfoss TripleLynx Wechseldichter, die bisher sehr gut liefen. Seit 3 Tagen kommt bei einem dieser Wechselrichter nun auf dem Display die Nachricht: Grid: Grid undef. Der andere Wechselrichter läuft weiterhin normal. Kann ich nun selber etwas tun?
Antwort von G-Tec Energiekonzept

Soweit ich weiß übernimmt den Service mittlerweile SMA. Hier der Kontakt zu SMA https://www.sma.de/kontakt/kontakt-deutschland.html. Am besten dort in der Hotline anrufen.

Einen Austausch des Wechselrichters kann die Firma www.mehr-ampere.de übernehmen.

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Solaranlagen
Jetzt Frage stellen