Thermoskannenprinzip - Solarthermie Lexikon

Dieser Artikel wurde erstellt von:
Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Das Thermoskannenprinzip kommt in der Solarthermie hauptsächlich bei Vakuumröhrenkollektoren zum Einsatz. Analog zur Thermoskanne sind die Absorber dort innerhalb eines Vakuums verbaut. Das Vakuum sorgt dafür, dass die thermischen Verluste minimal ausfallen.

Besonders bei hohen Temperaturdifferenzen zwischen Kollektor und äußerer Umgebung sorgt das Thermoskannenprinzip dafür, dass die Wirkungsgradverluste im Vergleich zum Flachkollektor weitaus geringer ausfallen. Entsprechende Kollektoren erreichen somit deutlich höhere Temperaturen und können auch zur Bereitstellung industrieller Prozesswärme dienen.

 

Verwandte Lexikoneinträge:

Absorberbeschichtung im Solarthermie Lexikon

Kollektorertrag im Solarthermie Lexikon

Prozesswärme im Solarthermie Lexikon (folgt)

Thermische Verluste im Solarthermie Lexikon

?
Experten und Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Solaranlagen
Jetzt Frage stellen
Ihre Frage an die Experten

Sie stellen Ihre Frage

Haus&Co richtet diese an Experten

Sie erhalten schnell und kostenlos Antwort