Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für eine Solaranlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Auf Wunsch erhalten Sie eine Beratung zu Förderkrediten und Zuschüssen durch die SWK Bank
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 8 Anfragen heute 4.4/5 aus 13113 Bewertungen

    Solarturmkraftwerk - Solarthermie Lexikon

    Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Das Solarturmkraftwerk verwendet solarthermische Verfahren, wird jedoch zur Stromgestehung und nicht zur reinen Wärmegewinnung verwendet. Bis zu mehrere Tausend Spiegel (Heliostate), die kreisförmig um den zentralen Turm aufgestellt sind, bündeln das Sonnenlicht auf den Absorber (oder: Receiver) an der Spitze des Turmes. Der Wärmeträger erhitzt sich dabei auf weit über 1000 Grad Celsius. Neben Wasserdampf kommt zunehmend Heißluft oder Nitratsalz als Trägermedium zum Einsatz.

    Mit dem heißen Wärmeträger wird dann ein Arbeitsmedium erhitzt. Dieses treibt eine Dampfturbine oder auch eine Gasturbine an, die dann Elektrizität gewinnt. Ein bekanntes deutsches Solarturmkraftwerk steht in Jülich, das im Jahr 2008 den Betrieb aufgenommen hat.

     

    Verwandte Lexikoneinträge zum Thema Solarturmkraftwerk:

    Absorber im Solarthermie Lexikon

    Parabolrinne im Solarthermie Lexikon

    Solarthermie-Kraftwerk im Solarthermie Lexikon

    Wir finden die besten Fachbetriebe für Solarthermie
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com