Anmeldung Fachbetriebe

Prozesswärme - Solarthermie Lexikon

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Solare Prozesswärme steht für die Nutzung von Solarwärme im gewerblichen oder industriellen Umfeld. Viele Vorgänge in Gewerbe- und Industrieanwendungen laufen bei relativ geringen Temperaturen von unter 100 Grad Celsius ab. Hierunter fallen Nutzungen wie Trocknungs-, Wasch- oder Heizprozesse. Solarthermieanlagen decken diesen Temperaturbereich bei relativ gutem Wirkungsgrad ab.

Da der Wärmebedarf bei Prozesswärme vergleichsweise konstant ist, lassen sich großzügig dimensionierte Solarspeicher oft vermeiden und auch die Dimensionierung der Anlage ist einfacher zu bewerkstelligen als bei Objekten mit einem schwankenden Wärmebedarf.

 

Verwandte Lexikoneinträge:

Temperaturniveau im Solarthermie Lexikon (folgt)

Wirkungsgradkennlinie im Solarthermie Lexikon (folgt)


Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com