Anmeldung Fachbetriebe

Matched-Flow-Solaranlage - Solarthermie Lexikon

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Die Matched-Flow-Solaranlage arbeitet mit variablen Volumenströmen der Solarflüssigkeit. Sie kann je nach Bedarf mit geringem Durchfluss wie eine Low-Flow-Solaranlage funktionieren oder auch wie eine High-Flow-Solaranlage einen hohen Volumenstrom sicherstellen. Über eine drehzahlgeregelte Solarpumpe wird der Fluss also dynamisch angepasst. Diese Dynamik wird oft durch eine zusätzliche Solarpumpe realisiert.

Die Matched-Flow Solaranlage ist außerordentlich flexibel im Betrieb, aber sie weist höhere Anschaffungskosten im Vergleich zu den anderen Arbeitsweisen auf. Wie bei der Low-Flow-Anlage ist auch bei der Matched-Flow-Solaranlage ein Schichtenspeicher zur bedarfsgerechten Einspeisung der Solarwärme erforderlich. Bislang hat die Matched-Flow-Solaranlage noch keinen großen Marktanteil errungen - High- und Low-Flow-Solaranlagen stellen noch die Mehrheit.

 

Verwandte Lexikoneinträge:

Drain-Back-Solaranlage im Solarthermie Lexikon

Low-Flow-Solaranlage im Solarthermie Lexikon

High-Flow-Solaranlage im Solarthermie Lexikon

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com