Anmeldung Fachbetriebe

Kollektorertrag - Solarthermie Lexikon

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Der Kollektorertrag steht für das Produkt der eintreffenden Solarenergie mit dem Solarthermie Wirkungsgrad. Er gehört somit zu den Kernbegriffen bei der Planung und Dimensionierung einer Solarthermieanlage. Der Kollektorertrag wird üblicherweise in Kilowattstunden (kWh) angegeben und auf Quadratmeter Kollektorfläche umgelegt: Kilowattstunden pro Quadratmeter kWh/m² bzw. kWh/(m²·a), um den jährlichen Kollektorertrag anzugeben. Alternativ wird der Kollektorertrag auch auf die Aperturfläche bezogen anstatt auf die Bruttofläche.

 

Verwandte Lexikoneinträge:

Aperturfläche im Solarthermie Lexikon

Bruttokollektorfläche im Solarthermie Lexikon

Kollektorkreisertrag im Solarthermie Lexikon (folgt)

Kollektorleistung im Solarthermie Lexikon (folgt)


Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com