Anmeldung Fachbetriebe

Bruttokollektorfläche - Solarthermie Lexikon

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Die Bruttokollektorfläche ist die gesamte Fläche eines Solarthermie Kollektors. Zur Berechnung der Bruttokollektorfläche multipliziert man Länge und Breite des Kollektors. Zwischen den verschiedenen Kollektortypen wie Flach- oder Röhrenkollektoren wird bei der Berechnung der Bruttokollektorfläche  keine Unterscheidung vorgenommen. Die entsprechenden Maße sind in den Datenblättern des Herstellers meist bereits enthalten. Die Bruttokollektorfläche bezeichnet jedoch nicht die effektiv zur Solarwärmegewinnung nutzbare Fläche. Hier ist die "Absorberfläche" bzw. Nettofläche entscheidend.

Mit der Bruttokollektorfläche kann außerdem die Gesamtfläche eines Kollektorfeldes mit mehreren Kollektoren gemeint sein. Dies ist unter anderem für die Förderprogramme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) relevant, da das BAFA eine bestimmte Mindestfläche zur Vergabe der Fördergelder voraussetzt.

 

Verwandte Lexikoneinträge:

Absorberfläche im Solarthermie Lexikon

Aperturfläche im Solarthermie Lexikon

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com