Anmeldung Fachbetriebe

Aufwindkraftwerk - Solarthermie Lexikon

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Das Aufwindkraftwerk wird gemeinhin zu den Solarthermie-Kraftwerken gerechnet. Ein kreisförmig um einen hohen Turm (200 - 1500m) angeordnetes Kollektordach wandelt Sonnenenergie in Wärme um. Die Wärme wird zum Turm geleitet, wo sie aufsteigt. An der Spitze des Turmes befindet sich eine Turbine, welche die Windenergie in Strom umwandelt.

Die Kollektorfläche und die Höhe des Turmes sind neben der auftreffenden Solarstrahlung die maßgeblichen Faktoren für die Wirtschaftlichkeit von einem Aufwindkraftwerk.

In den achtziger Jahren wurde ein Aufwindkraftwerk über mehrere Jahre hinweg in Spanien erfolgreich betrieben. Weitere Kraftwerke befinden sich derzeit weltweit in Planung.

 

Verwandte Lexikoneinträge zum Thema Aufwindkraftwerk:

Fallwindkraftwerk im Solarthermie Lexikon

Parabolrinne im Solarthermie Lexikon

Solarthermie-Kraftwerk im Solarthermie Lexikon

Solarturmkraftwerk im Solarthermie Lexikon

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com