Anmeldung Fachbetriebe

Blockgussverfahren - Photovoltaik Lexikon

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Das Blockgussverfahren wird bei der Herstellung von polykristallinem Silizium bzw. polykristallinen Solarzellen eingesetzt. Silizium wird per Induktionsheizung in einem Tiegel geschmolzen und danach über einen längeren Zeitraum in einer Wanne abgekühlt. Der Block wird nach der Abkühlung in mehrere kleinere Blöcke zur Weiterverarbeitung aufgeteilt. Ein weiteres Verfahren zur Herstellung von polykristallinem Silizium ist das sogenannte Bridgman-Verfahren.

 

Verwandte Lexikoneinträge:

Bridgman-Verfahren im PV Lexikon

Monokristallin im PV Lexikon

Polykristallin im PV Lexikon

Silizium im PV Lexikon

Solarzelle im PV Lexikon

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com