Anmeldung Fachbetriebe
JES AG / Stepenitztal
Adresse
Pappelweg 10
23936 Stepenitztal
Website
www.jes.ag
Ansprechpartner
Matthias Kelling
Telefon
E-Mail
m.kelling@jes.ag
Über uns

Die JES.Story

Die JES.AG wurde im Jahr 2019 gegründet damit alle, die auf erneuerbare Energien setzen, an der Energiewende aktiv teilhaben können. Dabei steht JES für „Jederzeit Erneuerbaren Strom“. Unser Slogan ist dabei Programm, „Unsere Energie“ ist für alle da und wir wollen ganz nach dem Motto „Mach mit – Mach’s grün!“ jeden dazu einladen ein Teil der Energiewende zu werden.

Wir warten nicht bis es zu spät ist, sondern wir gehen die Energiewende jetzt an und wir versprechen allen unseren Kunden „Saubere Erneuerbare Energie muss nicht teuer sein“.

Wie soll das gehen?

Wir bauen eine PV-Anlage auf ihr Dach – egal ob Einfamilienhaus oder Gewerbebau – und sorgen für den restlichen Strom, wenn die Sonne einmal nicht scheint. Sie haben kein eigenes Dach? Kein Problem, unser Angebot richtet sich auch (oder besser gesagt) vor allem an die, die kein eigenes Dach haben oder nutzen können. Für Sie bauen wir in den nächsten Jahren PV-Freiflächenanlagen und liefern Ihnen den Strom, direkt aus der von Ihnen ausge­wählten Anlage.

Unser Strom benötigt keine staatliche Förderung durch das EEG mehr, sondern wir bauen die Anlagen für uns – ganz nach dem Motto „Unsere Energie“. Dabei setzen wir auf die jahrelange Erfahrung im Bau und Betrieb von PV-Anlagen unser Partnerfirmen.

Das allerbeste dabei ist, dass unser Strompreis die nächsten 10 Jahre garantiert nicht steigen wird! Warum geht das, weil die Sonne für uns alle scheint und wir keine variablen Kosten haben – unser Strom ist eben erschaffen durch die Sonne – für uns Alle.

„Ist das Ganze auch seriös“ werden sie sich vielleicht fragen. Wir lassen unsere Taten für uns sprechen: Wir investieren in die Anlagen und daher sind alle Anlagen unsere Anlagen – da muss seriös und nach den Grundsätzen eines hanseatischen Kaufmanns gehandelt werden.

An der Zukunft arbeiten und weiterdenken

Das ist nur der erste Schritt - wir wissen - dass es uns auch gelingen muss, den Strom zu speichern und unser Verbrauchsverhalten ohne Komfortverlust so zu ändern, dass wir unsere Energie am effizientesten einsetzen. Auch hier werden wir Lösungen entwickeln, um für die Energiewende das ökonomisch und ökologisch Optimum zu finden.

Sag JA zu JES!

Fachgebiete

Photovoltaik

Kontakt