Anmeldung Fachbetriebe
Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
5 Anfragen heute
4.4 von 5 (12491 Bewertungen)

Fronius IG TL Wechselrichter für mittleren Leistungsbereich

Die Fronius Deutschland GmbH bietet mit der Fronius IG TL Wechselrichter-Reihe eine trafolose Wechselrichterserie im mittleren Leistungsbereich. Die Fronius IG TL Wechselrichter ermöglichen einen einfachen Leistungsabruf und schnelle Software-Updates via USB-Stick. Dei trafolosen Fronius IG Tl Wechselrichter haben einen besonders hohen Wirkungsgrad.
Jetzt Fachbetriebe für Wechselrichter finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Fronius IG TL Wechselrichter für mittleren Leistungsbereich

Fronius IG TL WechselrichterBild: Fronius International GmbHFronius Deutschland bietet mit der Fronius IG TL Wechselrichter-Serie Stromwandler für mittelgroße Photovoltaik-Anlagen. Die Wechselrichter sind insbesondere für Einfamilienhäuser sowie für den landwirtschaftlichen oder gewerblichen Bereich geeignet.

Die Fronius IG TL Wechselrichter gibt es in vier unterschiedlichen Ausführungen mit einem Leistungsgrad von 3.000 bis maximal 5.000 Watt Ausgangsleistung. Die trafolosen Wechselrichter - im Gegensatz zu den Modellen Fronius IG und Fronius IG Plus - haben laut Hersteller einen europäischen Wirkungsgrad von bis zu 97,3 Prozent.

Auf dem Markt sind folgende Modelle der Fronius IG TL Wechselrichter erhältlich:

  • Fronius IG TL 3.0
  • Fronius IG TL 3.6
  • Fronius IG TL 4.0
  • Fronius IG TL 5.0

Die Kerndaten der Fronius IG TL Wechselrichter sind laut Hersteller

Modell

DC-Nennleistung
in Watt (W)

DC-Spannung
in Volt (V)

MPP-Spannungsbe-
reich in Volt (V)

AC-Nennleistung
in Watt (W)

europäischer
Wirkungsgrad

IG TL 3.0

 3130 W
 350 V
 350 - 700 V
 3000 W
 97,1%

IG TL 3.6

 3840 W
 350 V  350 - 700 V  3680 W
 97,2%

IG TL 4.0

 4190 W
 350 V  350 - 700 V  4000 W
 97,3%

IG TL 5.0

 5250 W
 350 V  350 - 700 V  5000 W
 97,3%

Besonderheiten der Fronius IG TL Wechselrichter

Eine Besonderheit der trafolosen Fronius IG TL Wechselrichter ist der Datentransfer. Dieser - gleich, ob für den Upload von Updates oder Download der Leistungszahlen - ist durch einen Steckplatz für einen USB-Stick schnell und einfach vollzogen.

Auch der Aufbau in eine Montagefläche inklusive Leistungsanschlüsse und dem aufgesetzten Fronius IG TL Wechselrichter, erleichtert die Montage und die Wartung. Der Besitzer kann zudem auf eine integrierte Systemüberwachung zählen, die eine Strangausfall-Erkennung genauso beinhaltet, wie die Wiedergabe detaillierter Status-Codes und einen direkten Meldekontakt bei Störfällen. Der Fronius IG TL Wechselrichter ist für alle Solarmodule geeignet. Mit Einschränkungen ist die Funktionsweise dieses Wechselrichters auch für Dünnschichtmodule geeignet.

Testurteil: Sehr gut

Die Tester des Fachmagazins Photon haben den Fronius IG TL Wechselrichter direkt nach seiner Markeinführung im Sommer 2010 auf seine Leistungsdaten überprüft. Dabei erhielt der Fronius IG TL Wechselrichter 5.0 für Photovoltaik-Anlagen ab ca. 4,6 kW eine insgesamt sehr gute Bewertung. Bei hoher Sonneneinstrahlung war sein Photon-Wirkungsgrad - umfangreicher gemessen, als der europäische Wirkungsgrad - 96,2 Prozent und bei mittlerer Einstrahlung 95,9 Prozent (Quelle: Photon 7/2010).

Weitere Informationen zu den Fronius IG TL Wechselrichter gibt es in einer Informationsbroschüre.

Wir finden die besten Fachbetriebe für Wechselrichter
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Solaranlagen-Portal.com