IBC Solar

Die IBC Solar ist eines der weltweit führenden Photovoltaik-Systemhäuser. Das deutsche Unternehmen hat seinen Sitz im fränkischen Bad Staffelstein und ist auf dem gesamten Globus aktiv. IBC Solar realisiert Komplettlösungen zur Stromgewinnung aus Sonnenlicht bis hin zu internationalen Großprojekten. Neben Modulen und Komponenten namhafter Hersteller vertreibt IBC Solar auch eigene Solarmodule.

IBC Solar: Systemhaus für Photovoltaikanlagen

Das Unternehmen wurde 1982 vom Diplom-Physiker Udo Möhrstedt gegründet, der damals zu den Pionieren der Solarbranche gehörte. Er leitet auch heute noch als Vorstandsvorsitzender das international expandierende Unternehmen, dass elf Tochterunternehmen in Europa, Malaysia und China besitzt.

Die IBC Solar ist eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft und beschäftigt 400 Mitarbeiter, davon 290 in Deutschland, und hat weltweit mehr als 120.000 Photovoltaik-Anlagen mit einer Nennleistung von über 2 Gigawatt installiert. Die Spannbreite dieser Anlagen umfassen große Photovoltaik-Kraftwerke, Solarparks, die Strom ins Netz einspeisen und Systeme für netzunabhängige Stromversorgung. Kunden sind Privatleute, aber auch Krankenhäuser in Afrika, Richtfunkstationen in Südamerika, Schulen in Südostasien, Berghütten in den Alpen oder Ölbohrinseln großer Energiekonzerne.

Die Krise in der Solarbranche ist auch an IBC Solar nicht spurlos vorbei gegangen. IBC Solar hatte 2011 einen Jahresumsatz von 816 Millionen Euro, gegenüber 971 Millionen Euro im Jahr 2010 ein Minus von 15 Prozent.

IBC Solar ReferenzprojektJura-Solarpark von IBC Solar | Bildquelle: IBC Solar AG

Die Produktpalette von IBC Solar

Als Photovoltaik-Systemhaus bietet die IBC Solar Teil- und Komplettlösungen aus dem Bereich Photovoltaik an. Die IBC Solar nimmt als Dienstleister eine wichtige Brückenfunktion zwischen den verschiedenen Anwendern und Herstellern von Photovoltaik-Produkten (Solarmodule, Steuergeräte, Speicherlösungen etc.) wahr. Das Leistungsspektrum umfasst alle Wertschöpfungsebenen

  • die Bereitstellung von Photovoltaik-Dienstleistungen 
  • die Vermittlung von Photovoltaik-Produkten (Handel) 
  • die Entwicklung, Implementierung und den Betrieb von Photovoltaik-Gesamtlösungen 
  • die Anpassung bestehender Photovoltaik-Produkte an die individuellen Bedürfnisse des Kunden und des Marktes 
  • das Management kompletter Prozesse

Das Produktportfolio von IBC Solar beinhaltet Solarmodule (namhafte Hersteller und eigene Produktion), Wechselrichter, Halterungssysteme, Anzeige- und Messtechnik, Laderegler, Leitungen, Stecksysteme, Solarpumpen, Batterien, Lampen, Kühlgeräte sowie die Entwicklung von Montagetechnik, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Monitoring per PC und After-Sales-Services.

Solarfonds

Neben der Installation der Photovoltaik Module durch IBC Solar Fachpartner besteht für Interessenten die Möglichkeit, Anteilseigner an einem der vielen Solarfonds zu werden. Dieser Geschäftsbereich ermöglicht Investoren, sich durch Solarfonds an Photovoltaik-Kraftwerken zu beteiligen. Anleger können von der hohen Anlagesicherheit profitieren, das durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) eine festgeschriebene Einspeisevergütung über 20 Jahre garantiert ist. Die IBC Solar übernimmt dabei die gesamte Projektleitung von der Prüfung der Standorte, der Finanzierung, der Einholung aller Genehmigungen, den Bau, das Monitoring, den Vertrieb und die Geschäftsführung.

IBC Solar ist nur ein Hersteller von PV-Modulen. Hier finden Sie eine Übersicht weiterer namhafter Photovoltaik Hersteller.

Das könnte sie auch interessieren:

Um die Förderung für einen Solarstromspeicher beantragen zu können, müssen Sie mit einem Angebot zu Ihrer Hausbank gehen. Angebote können Sie hier einholen.
Einführungswerk in die Stromspeicher Thematik für Photovoltaik Anlagen, unabhängig und hintergründig recherchiert.

Autor: Chistian Märtel