Canadian Solar

Canadian Solar ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Guelph Kanada. Canadian Solar ist eines der weltweit größten Solarunternehmen. Das vertikal integrierte Unternehmen stellt Ingots, Wafer, Solarzellen, Solarmodule sowie maßgeschneiderte Solarsysteme und -anlagen her. Weltweit werden Kunden von Canadian Solar mit Solarprodukten für netzgekoppelte Anlagen und Inselsysteme beliefert. Canadian Solar hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Australien und Asien.

Canadian Solar: Standard- und Spezialmodule für PV-Anlagen

Canadian Solar wurde 2001 von Dr. Shawn Qu gegründet und produziert seitdem Standard- und Spezialmodule. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in der Provinz Ontario Kanada, die Produktionsanlagen befinden sich in China und Kanada. 2008 hatte Canadian Solar eine Modulkapazität von 600 MW, 2010 wurden über 800 MW ausgeliefert. Außerdem ist das Unternehmen Sponsor der Fußballvereine Hannover 96 und 1. FC Nürnberg. Das Unternehmen beschäftigt 10.000 Mitarbeiter und hatte 2008 einen Jahresumsatz von 709 Millionen US Dollar.

Canadian Solar ReferenzprojektSkihalle in Wittenburg bei Hamburg mit Solarmodulen von Canadian Solar | Bildquelle: Canadian Solar Inc.

Produktpalette

Canadian Solar ist einer der weltweit größten vertikal integrierten Hersteller von Ingots, Wafern, Solarzellen, Solarmodulen, Solarsystemen und individuell zugeschnittenen Solarstromgeräten. Mit dem branchenweit größten Photovoltaik-Produktsortiment von 0,03 bis 305 W bieten alle Module von Canadian Solar führende Leistungstoleranzen für eine hohe Zuverlässigkeit und optimalen Ertrag. Das Unternehmen gewährt 25 Jahre Leistungsgarantie für seine Produkte.

Die Standard Canadian Solar Module werden von 125 x 125 mm oder 156 x 156 mm großen, hocheffizienten mono- oder polykristallinen Solarzellen versorgt und sind für alle Arten von Solaranwendungen geeignet, von großflächigen Solarparks bis hin zu gewerblichen oder privaten Dachsystemen.

Schlüsselmerkmale der Canadian Solar Module

  • 10 Jahre Produktgarantie (Material und Verarbeitung) 25 Jahre lineare Leistungsgarantie.
  • ausschließlich positive Leistungstoleranz von 0W~5W
  • Spitzenposition in der PV-USA-Wertung (PTC) in Kalifornien für höhere Energieproduktion
  • Hohe Zuverlässigkeit in korrosiver Umgebung gemäß Salznebel-Korrosionsprüfung (IEC 61701)
  • Modul in stabilem Rahmen, widersteht hohen Schneelasten (mechanischen Belastungstest  bei 5400 Pa erfolgreich bestanden)
  • Erster Hersteller in der PV-Branche, der seit 2003 Module gemäß ISO:TS16949 (Qualitätsmanagementsystem der Automobilindustrie) produziert
  • ISO17025, Akkreditierung zum Hersteller mit eigenem Prüflabor, Einhaltung der Prüfnormen IEC,TÜV und UL

Bestnoten bei Ammoniak-Belastungstests

Canadian Solar hat bei den beiden wichtigsten Standardtests zur Ammoniak (NH3)-Beständigkeit von Canadian Solar Module in landwirtschaftlichen Betrieben Bestnoten erzielt. Die geprüften Canadian Solar Module überzeugten im Ammoniak-Korrosionstest des TÜV Rheinland nach IEC 62716 Draft B und im DLG-Standardtest für Canadian Solar Module in landwirtschaftlichen Umgebungen beim Leistungserhalt, bei der Sichtprüfung und beim Isolationswiderstand.

Canadian Solar ist nur ein Hersteller von PV-Modulen. Hier finden Sie eine Übersicht weiterer namhafter Photovoltaik Hersteller.

Das könnte sie auch interessieren:

Einführungswerk in die Stromspeicher Thematik für Photovoltaik Anlagen, unabhängig und hintergründig recherchiert.
Wie Photovoltaik Angebote prüfen? In dieser Zusammenstellung finden Sie die Angaben, die ein seriöses Photovoltaik Angebot beinhalten sollte.

Autor: Chistian Märtel