Das Solaranlagen-Portal widmet sich ganz dem Thema Solarenergie. Wir möchten Verbraucher informieren und den Kontakt zu geprüften Fachbetrieben in Tübingen und ganz Deutschland vermitteln. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Sollten Sie sich nach einer Beratung für eine eigene Photovoltaik Anlage entscheiden, um Strom in Zukunft selbst zu erzeugen, schauen Sie auf unserem Portal nach. Über 2.000 geprüfte Firmen in ganz Deutschland u.a. in Tübingen sind bei uns gelistet. Ein wichtiges Entscheidungskriterium bei einer neuen Solaranlage ist der Preis. Da es hier große Unterschiede gibt, raten wir Verbrauchern mehrere Kostenvoranschläge einzuholen bevor Sie sich entscheiden. Um mehrere Angebote ohne viel Aufwand zu erhalten nutzen Sie einfach die kostenlose Anfragefunktion auf unserer Seite. Sie erhalten mit 2 Minuten Arbeit bis zu 5 Angebote von Fachfirmen aus Tübingen und Umgebung.

Sie wollen wissen, ob andere Kunden mit bestimmten Anbietern von Solaranlagen (Photovoltaik oder Solarthermie) gute Erfahrungen gemacht haben? Über unser Portal holen wir Meinungen und Bewertungen der ehemaligen Kunden ein und empfehlen Ihnen so nur die besten Betriebe für Ihre Solaranlage. Mit unserem Portal informieren wir Sie auch gerne redaktionell zu Themen rund um Sonnenstrom. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Solar Projekt in Tübingen - Christian Märtel

Solarförderung selbst

Strom, der in einer Photovoltaikanlage erzeugt und anschließend selbst verbraucht wird, wird seit April 2012 nicht mehr vergütet. Damit hat sich die Gruppe der Anlagenbetreiber in zwei Lager gespalten: bestehende Photovoltaikanlagen, die noch Solarförderung..

Solarförderung Eigenverbrauch

DKB-Energie PV-Kredit

Privateigentümer von Immobilien können eine Photovoltaikanlage u.a. durch die DKB (Deutsche Kreditbank AG) finanzieren. Der Solarkredit DKB-Energie ist mit einem effektiven Jahreszins zwischen 3,99% und 5,20% zu haben, je nach Laufzeit.

DKB-Energie, DKB Photovoltaik, DKP Solarkredit

Monokristalline Module

Monokristalline Solarzellen werden aus hochreinem Siliizum gefertigt. Monokristalline Module sind teurer als ihre polykristallinen Varianten, dafür weisen diese Solarzellen auch weitaus höhere Wirkungsgrade auf.

monokristalline monokristallinen Solarzellen Solarmodule Solarmodulen

PV-Fragen Freifläche

Photovoltaikanlagen, die nicht an oder auf Gebäuden installiert sind, sind nur dann förderfähig, wenn sie auf "Konversionsflächen" errichtet werden, oder auf Freiflächen, die innerhalb eines Abstands von 110m von Autobahnen und Schienenwegen liegen.

Fragen und Antworten zu Photovoltaikanlagen auf Freiflächen