Ein günstiger Fachmann für die Installation einer Solaranlage ist schwer zu finden. Auf Solaranlagen-Portal listen wir über 2.000 geprüfte Fachhandwerker für diese Tätigkeit auf. In Sulzbach sowie in ganz Deutschland. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Wenn auch Sie sich dazu entscheiden auf Ihrem Haus eine Photovoltaikanlage zu installieren, finden Sie in unserer Liste von geprüften Partnerfirmen schnell und unkompliziert eine Solarfirma in Sulzbach und Umgebung, die diesen Auftrag durchführt. Ein wichtiges Entscheidungskriterium bei einer neuen Solaranlage ist der Preis. Da es hier große Unterschiede gibt, raten wir Verbrauchern mehrere Kostenvoranschläge einzuholen bevor Sie sich entscheiden. Kostenlose Kostenvoranschläge können Sie mit dem Solaranlagen-Portal anfordern und so viele günstige Angebote für Sonnenstrom erhalten und vergleichen.

Um sicherzustellen, dass wir Ihnen nur Angebote von erfahrenen und qualifizierten Solarteuren für Ihre Solaranlage (Strom oder Warmwasser) erhalten, holen wir regelmäßig Meinungen und Erfahrungen unserer Kunden ein - und zeigen Ihnen diese Bewertungen auch gleich bei jeder vermittelten Firma an. Mit unserem Portal informieren wir Sie auch gerne redaktionell zu Themen rund um Solarenergie. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Solar Projekt in Sulzbach - Christian Märtel

SMA Tripower

Die Wechselrichter der SMA Tripower Wechselrichter-Reihe arbeiten im dreiphasigen Betrieb. Insgesmat fünf Modelle der SMA Sunny Tripower sind auf dem deutschen Markt erhältlich. Diese Modelle sind für mittelgroße Photovoltaik-Anlagen konzipiert.

SMA Tripower, SMA Sunny Tripower

Photovoltaik Gestelle

Flachdächer und Freiflächen können mit Photovoltaik nur richtig genutzt werden, wenn die Anlagen sicher aufgeständert werden um die Anlagen vor Wind und Wetter zu schützen. Wie dies funktioniert, lesen Sie hier.

Photovoltaik & Aufständerung – Montagegestell, Gestell

Eigenverbrauch 2014

Ab dem 01. Januar 2014 tritt laut Marktintegrationsmodell die 90-Prozent-Regelung für die Einspeisevergütung in Kraft. Anlagenbetreiber erhalten von nun an auch bei Volleinspeisung nur noch für 90 Prozent der jährlich erzeugten Strommenge Einspeisevergütung.

Eigenverbrauch 2014, Marktwert Solar, MW Solar, Marktintegrationsmodel

PV-FAQ: Hühnerstall

Wenn für Hühner in Freigehegen Schutzhütten, also Hühnerställe, errichtet werden, gelten diese als förderfähige Gebäude im Sinne des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Voraussetzung ist dabei, dass die Hühnerställe eindeutig als Schutz konzipiert sind.

Photovoltaik FAQ: Einspeisevergütung für einen Hühnerstall?