Anmeldung Fachbetriebe

Referenzprojekt der Firma wattwerk energietechnik

Neubau mit Wärmepumpe, Photovoltaik und Stromspeicher

Dieses neue Einfamilienhaus im Neubaugebiet Rotäcker in Malsch wird mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe der Firma Vaillant beheizt. Die Stromversorgung wird durch eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher unterstützt. Passend zur schwarzen Dacheindeckung mit eleganten Solarmodulen des deutschen Qualitätsanbieters Solarworld. Die Anlage besteht aus 12 Solarmodulen mit einer Gesamtleistung von 3 kWp, was einem Jahresertrag von rund 3000 Kilowattstunden entspricht. Der Stromspeicher von Solarwatt verfügt über eine nutzbare Kapazität von 4,4 Kilowattstunden. Er ist mit einem Energiemanagement-System ausgestattet, das die Stromflüsse zwischen Hausgeräten, Wärmepumpe und Batteriespeicher optimal steuert. So wird das Ziel einer möglichst großen Unabhängigkeit vom Energieversorger sinnvoll umgesetzt. Unser Leistungsumfang bei diesem Projekt: komplette Elektroinstallation - Planung, Lieferung und Bau der PV-Anlage - elektrischer Anschluss und Steuerung der Wärmepumpe
Bild 1
Ausführende Firma wattwerk energietechnik
Fachgebiet Photovoltaik
Ausführungsort Malsch
Fertigstellung März 2016