Das Solaranlagen-Portal widmet sich ganz dem Thema Solarenergie. Wir möchten Verbraucher informieren und den Kontakt zu geprüften Fachbetrieben in Herne und ganz Deutschland vermitteln. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Ist Ihr Wunsch nach einer eigenen Photovoltaik Anlage nach dem Beratungsgespräch vom Fachmann bestärkt worden, dann gilt es einen Anbieter in Herne auszuwählen. Ein wichtiges Entscheidungskriterium bei einer neuen Solaranlage ist der Preis. Da es hier große Unterschiede gibt, raten wir Verbrauchern mehrere Kostenvoranschläge einzuholen bevor Sie sich entscheiden. Um mehrere Angebote ohne viel Aufwand zu erhalten nutzen Sie einfach die kostenlose Anfragefunktion auf unserer Seite. Sie erhalten mit 2 Minuten Arbeit bis zu 5 Angebote von Fachfirmen aus Herne und Umgebung.

Wie erhalten wir die Bewertungen für die Vielzahl von Solarteuren und Fachbetrieben für Solar Anlagen? Wir setzen uns mit jedem Anfrager in Verbindung und fragen nach dem Erfahrungen und den persönlichen Meinungen zur Kompetenz und Freundlichkeit der Betriebe. Von diesem Erfahrungsschatz profitieren Sie als Anfrager! Wenn Sie noch nicht wissen, ob eine Solaranlage das richtige für Sie ist, dann haben wir auf unserem Portal die notwendigen Informationen übersichtlich zusammengetragen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Projekt. Christian Märtel

Luftkollektor

Verglichen mit Flach- oder Röhrenkollektoren benötigt der Luftkollektor keine Trägerflüssigkeit. Der Luftkollektor benötigt allerdings mehr Fläche und verursacht höhere Betriebskosten als andere Kollektoren.

Luftkollektor

Akasol Neeo

Die Akasol GmbH aus Darmstadt in Hessen entwickelt und produziert seit 2008 mobile und stationäre Lithium-Ionen-Batteriesysteme. Seit dem Spätsommer 2012 bietet das Unternehmen für kleine und mittelgroße Photovoltaik Anlagen einen Batteriespeicher an.

Akasol Neeo Batteriespeicher

Netzverknüpfungspunkt

Der Netzanschluss erfolgt laut Erneuerbare-Energien-Gesetz an dem Verknüpfungspunkt. Strittig ist die Frage, ob der nächstgelegene Verknüpfungspunkt immer genutzt werden muss und wie sich der nächstgelegene Punkt überhaupt ermitteln lässt.

Netzverknüpfungspunkt

Eigenverbrauch 2011

2011 war ein ruhiges Jahr, was die Entwicklung der Eigenverbrauch Vergütung anging. Das gesamte Jahr über galten einheitliche und gesicherte Konditionen. Egal wann Sie 2011 Ihre Photovoltaik Anlage gebaut haben.

Eigenverbrauch 2011, Eigenverbrauch Photovoltaik 2011