Solaranlagen-Portal zeigt Ihnen auf dieser Seite eine übersichtliche Auflistung von Spezialfirmen für Solar in Eime und anderen Städten in ganz Deutschland. Wir empfehlen Verbrauchern sich vor der Installation einer neuen Anlage zu informieren und auch mit Fachleuten über Ihr Vorhaben zu sprechen. Starten Sie einfach eine Anfrage auf dem Solaranlagen-Portal.

Sollten Sie sich nach einer Beratung für eine eigene Photovoltaik Anlage entscheiden, um Strom in Zukunft selbst zu erzeugen, schauen Sie auf unserem Portal nach. Über 2.000 geprüfte Firmen in ganz Deutschland u.a. in Eime sind bei uns gelistet. Als nächstes sollten Sie nun Preise vergleichen. Oft unterscheiden sich die Angebote von Fachfirmen signifikant obwohl diese im gleichen Ort tätig sind. Auch bei der Qualität der Arbeit gibt es Unterschiede. Um mehrere Angebote ohne viel Aufwand zu erhalten nutzen Sie einfach die kostenlose Anfragefunktion auf unserer Seite. Sie erhalten mit 2 Minuten Arbeit bis zu 5 Angebote von Fachfirmen aus Eime und Umgebung. Um sicherzustellen, dass wir Ihnen nur Angebote von erfahrenen und qualifizierten Solarteuren für Ihre Solaranlage erhalten, holen wir regelmäßig Meinungen und Erfahrungen unserer Kunden ein - und zeigen Ihnen diese Bewertungen auch gleich bei jeder vermittelten Firma an.

Wenn Sie noch nicht wissen, ob eine Solaranlage (Strom oder Warmwasser) das richtige für Sie ist, dann haben wir auf unserem Portal die notwendigen Informationen übersichtlich zusammengetragen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Projekt. Christian Märtel

Triplelynx Wechselr.

Die Danfoss Triplelynx Wechselrichter eignen sich vor allem für kleine und mittlere Photovoltaikanlagen. Im Gegensatz zu den Unilynx-Modellen arbeiten die Triplelynx Wechselrichter auch dreiphasig.

TripleLynx Wechselrichter Danfoss

Hausanschluss 30kWp

Üblicherweise wird bei kleineren Photovoltaik Anlagen bis zu einer Maximalleistung von 30 kWp der bestehende Hausanschluss, falls einer vorhanden ist, zur Einspeisung verwendet.

Netzverknüpfungspunkt bei 30 kWp-Anlagen

PV-FAQ: Messkosten

Grundsätzlich entfallen die Messkosten nicht, auch nicht bei geringfügigen Einspeisungen. Um den Aufwand für Anlagenbetreiber möglichst gering zu halten, hat die Clearingstelle die Empfehlung herausgegeben für PV-Anlagen bis 30 kWp Leistung.

Photovoltaik FAQ: Können Messkosten bei geringer Einspeisung entfallen

Eigenverbrauch 2009

Wenn Sie Ihre Photovoltaikanlage zwischen dem 01.01.2009 und 31.12.2009 in Betrieb genommen haben, gelten für Sie - auch heute noch - die nachfolgende gesetzliche Bestimmungen, wenn Sie den erzeugten Solarstrom selbst verbrauchen wollen.

Eigenverbrauch 2009