Mit Solaranlagen-Portal.com finden Sie über eine PLZ-Suche Fachbetriebe für Solaranlagen rund um Bremen und vielen Städten in Deutschland. Vor der Anschaffung einer Solaranlage empfehlen wir jedoch Experten hinzu zu ziehen und mit diesen darüber zu sprechen. Wir bieten Ihnen den Kontakt zu solchen Fachleuten über unser Portal.

Sollten Sie sich nach einer Beratung für eine eigene Photovoltaik Anlage entscheiden, um Strom in Zukunft selbst zu erzeugen, schauen Sie auf unserem Portal nach. Über 2.000 geprüfte Firmen in ganz Deutschland u.a. in Bremen sind bei uns gelistet. Als nächstes sollten Sie nun Preise vergleichen. Oft unterscheiden sich die Angebote von Fachfirmen signifikant obwohl diese im gleichen Ort tätig sind. Auch bei der Qualität der Arbeit gibt es Unterschiede. Um mehrere Angebote ohne viel Aufwand zu erhalten nutzen Sie einfach die kostenlose Anfragefunktion auf unserer Seite. Sie erhalten mit 2 Minuten Arbeit bis zu 5 Angebote von Fachfirmen aus Bremen und Umgebung.

Sie wollen wissen, ob andere Kunden mit bestimmten Anbietern von Solaranlagen (Photovoltaik oder Solarthermie) gute Erfahrungen gemacht haben? Über unser Portal holen wir Meinungen und Bewertungen der ehemaligen Kunden ein und empfehlen Ihnen so nur die besten Betriebe für Ihre Solaranlage (Strom oder Warmwasser). Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Fachbetrieben für Solar Anlagen in folgenden Stadtteilen von Bremen: Blumenthal, Borgfeld, Gröpelingen, Hemelingen, Horn-Lehe, Huchting, Neustadt, Oberneuland, Osterholz, Schwachhausen, Seehausen, Strom, Vahr, Vegesack, Walle

PV-FAQ: Unterstand

Ob ein Unterstand förderfähig im Sinne des Erneuerbare-Energien-Gesetztes ist und die Erträge aus der Photovoltaik Nutzung entsprechend vergütet werden, ist vom Einzelfall abhängig. Relevant ist vor allem die individuelle Nutzung des einzelnen Unterstands.

Photovoltaik FAQ: Einspeisevergütung für Unterstände?

PV-FAQ: Abschläge

Im Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) wird im § 16 EEG der Zeitpunkt der Abschlagszahlungen auf den Zeitpunkt "monatlich" festgelegt und die Höhe mit der Umschreibung "in angemessener Höhe" beziffert.

Photovoltaik FAQ: Zeitpunkt & Höhe von Abschlagszahlungen

Einspeisevergütung

Seit 01. April 2012 gelten neue Sätze für die Einspeisevergütung. Neben den Vergütungssätzen selbst wurden noch weitere Neuerungen beschlossen: die Einspeisevergütung verringert sich ab sofort monatlich, Eigenverbrauch wird nicht mehr vergütet und...

Einspeisevergütung Photovoltaik

Vorstellungsgespräch

Wer zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch geladen wird, hat offenbar Eindruck beim Solarunternehmen gemacht. Doch auch wenn man das Jobinterview mit breiter Brust angehen kann, können Fehler und Unachtsamkeiten den ersten Eindruck trüben.

So überzeugen Sie im persönlichen Vorstellungsgespräch