Interviews

Unternehmen des Monats: SOLUWA

Deutschlandweiter Service von Bayern bis nach Kiel

Die Geschäftsführer der SOLUWA GmbH: Ralf Kinauer und Klaus Kexel - © Soluwa GmbH Die Geschäftsführer der SOLUWA GmbH: Ralf Kinauer und Klaus Kexel - © Soluwa GmbH

Die Soluwa GmbH hat sich mit einer deutschlandweiten Montage von Photovoltaikanlagen einen erstklassigen Ruf erarbeitet. Diesen Ruf spiegeln auch unsere Bewertungen wieder. Besonders die Beratung und Zuverlässigkeit der Services werden hierbei gelobt. Für unsere Interview Reihe „Unternehmen des Monats“ haben wir uns mit einem Geschäftsführer über den Erfolg und das Konzept unterhalten.

Hallo Herr Kinauer, zunächst herzlichen Glückwunsch zur Ernennung zum Fachbetrieb des Monats. Die Redaktion von solaranlagen-portal.com freut sich für Sie und dass Sie Zeit gefunden haben, unsere Fragen zu beantworten. Stellen Sie Ihren Betrieb Soluwa GmbH doch einmal kurz vor. Wo liegt Ihr Schwerpunkt?

Kinauer: Wir sind spezialisiert auf Photovoltaik Anlagen. Gestartet sind wir damit im Jahr 2007 und seitdem bundesweit tätig. Unser Schwerpunkt liegt dabei in Bayern aber unsere Aufträge haben uns auch schon bis nach Kiel gebracht. Die Zielgruppe reicht von Unternehmen mit Betriebsgebäuden bis Privathaus- Besitzern. Besonders stolz sind wir auf unsere bis jetzt größte montierte Photovoltaikanlage. Diese erzeugt bis zu 500.000kWh pro Jahr mit 5.880 Solarmodulen.

Ihre Firma wird vor allem für Ihre Top Beratung und das überzeugende Preis-Leistungsverhältnis gelobt. Was zeichnet Ihr Unternehmen Ihrer Meinung nach besonders aus?

Kinauer: Besonders in unserer umfassenden Beratung (Verknüpfung von elektrischer und thermischer Energie) sehen wir unsere Stärke. Wir betreuen unsere Kunde von Anfang an mit fachlicher Kompetenz und auch nachdem die Installation einer Anlage erfolgt ist, wollen wir in den nächsten 20 Jahre der Ansprechpartner in Fragen rund um die Energie bleiben und damit allen Wünschen unserer Kunden entsprechen. Außerdem überzeugen wir mit absoluter Professionalität. Wir arbeiten ausschließlich mit ausgebildeten Elektrofachpartnern zusammen, von deren Arbeit wir überzeugt sind. So garantieren wir den Kunden, dass die Qualität unserer Anlagen immer passt.

Welche Punkte sind für Sie die überzeugendsten Punkte einer Solaranlage? Welche Vorteile versprechen Sie Ihren Kunden?

Kinauer: Energie, die verbraucht wird, wo sie erzeugt wird. Besonders in Zeiten, in der die Energiekosten immer weiter steigen, bietet es sich an in eigenen Strom zu investieren. Dieser ist dann nicht nur grün, sondern auch profitabel. Unser Kunden erhalten mit Ihrem eigen Solarkraftwerk einen Energiepreis, der die nächsten 30 Jahre absolut stabil bleibt.

Auf Ihrer Webseite bezeichnen Sie Solarstrom-Speichersysteme als aktuellen Trend. Was genau macht die Solartechnik so aktuell?

Kinauer: Besonders in den letzten 1 ½ Jahren ist das Preis-Leistungsverhältnis von Solarstrom-Speichersysteme immer besser geworden. Die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage ist für den Kunden gut darstellbar und leicht verständlich. Ebenso treten immer mehr Innovationen in den Markt. So kann unser Kunde heutzutage den eignen Strom, den er im Sommer produziert, im Winter wieder nutzen über ein intelligentes Cloud-System eines Stromspeicher-Herstellers.

Montage Solaranlage mit Mitarbeitern

Montage Solaranlage – © Soluwa GmbH

Gibt es aktuelle Trends in der Solarbranche, die Sie wahrnehmen?

Kinauer: Die Nachfrage nach Speichern ist in den letzten Jahren enorm gestiegen, da die Menschen Energie-unabhängig werden wollen. Wir bieten dies von unterschiedlichen Qualitäts-Herstellern natürlich an. Immer mehr Kunden möchten den eigenen Strom, den sie tagsüber produzieren auch nachts nutzen. So greifen Sie auf Solarstromspeicher zurück und erhöhen ihre Eigenverbrauchsquote. Diese sinnvolle Investition bieten wir mit einer 10jährigen Garantie an. Ein weiterer Trend führt in die Elektromobilität, die auch durch jetzt durch die Bundesregierung gefördert wird. Und wer freut sich nicht, wenn er sein eigenes „elektrisches Benzin“ kostengünstig herstellen kann.

Vielen Dank, Herr Kinauer, für dieses Interview!

Deutschlandweiter Service von Bayern bis nach Kiel
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

2 comments

  1. Pingback: Deutschlandweiter Service von Bayern bis nach Kiel - KrausFinanz

  2. Pingback: Fünfte internationale Degrowth-Konferenz - KrausFinanz

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...